12.07.07 14:38 Uhr
 601
 

Sexaffäre in Passau - gestresster Beschuldigter geht ab sofort in Urlaub (Update)

Wie der Passauer Oberbürgermeister Zankl am gestrigen Mittwoch mitteilte, hat sich die Hauptperson in der Sexaffäre vorerst in den Urlaub begeben.

Der OB sagte unter anderem, dass die nicht gerechtfertigte öffentliche Vorverurteilung bei dem Mitarbeiter und dessen Familie eine Stress-Situation verursacht habe, die nun durch diese Ruhepause gemindert werden solle.

Eine Vernehmung weiterer Zeugen wird noch durchgeführt und es wird auch überprüft, ob sich der Beschuldigte einer Straftat bzgl. Erregung öffentlichen Ärgernisses schuldig gemacht hat.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Urlaub
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden
Brasilien: Polizei sprengt Kinderporno-Ring

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2007 14:13 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die regionale und überregionale Presse haben damit eine Lokalsensation mehr zu vermelden, bevor das große „Sommerloch“ oder die „Saure-Gurken-Zeit“ anbricht.
Kommentar ansehen
12.07.2007 23:47 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erst: mal aus der Schusslinie - kann manchmal heilsam sein, im weiteren Verlauf des Verfahrens.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?