12.07.07 09:01 Uhr
 10.751
 

Alec Baldwin ruft zum Boykott gegen seinen eigenen Film auf

Berichten des Internetdienstes "imdb.com" zufolge ruft der 49-jährige Schauspieler und Regisseur Alec Baldwin seine Fans dazu auf, seinen morgen in den US-Kinos startenden neuen Film "Shortcut To Happiness" zu boykottieren.

Im Jahre 2001, als der Film von Baldwin, der damals auch Regie führte und eine der Hauptrollen spielt, selbst produziert wurde, trug dieser noch den Namen "The Devil And Daniel Webster". Zudem lehnten Studiobosse damals den Vertrieb des Films ab.

Dass der 49-Jährige nun zum Boykott des eigenen Streifens aufruft, wird damit begründet, dass zum einen der Titel des Films geändert wurde, und zum anderen das Pseudonym Harry Kirkpatrick an Stelle seines Namens im Abspann genannt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Boykott, Alec Baldwin
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emmys 2017: Alec Baldwin für seine Donald-Trump-Parodie ausgezeichnet
Alec Baldwin kündigt satirisches Buch über US-Präsident Donald Trump an
Dominikanische Zeitung druckt Foto von Alec Baldwin statt Donald Trump ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2007 08:30 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Baldwin wird wohl so oder so vom Erfolg des Filmes (so es denn ein Erfolg wird) profitieren, insofern verstehe ich seine Haltung nicht ganz - zumal gestandene Schauspieler in den USA heutzutage ohnehin zweistellige Millionensummen einstreichen. Ich versteh allerdings nicht, warum der Film 2001 abgelehnt wurde und jetzt unter neuem Titel dann doch rausgebracht wird...
Kommentar ansehen
12.07.2007 09:14 Uhr von Mister_M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschickt Und damit hat Herr Baldwin seinen eigenen Film gut gehypt und ins Interesse gerückt - ansonsten hätte sich doch keine Sau dafür interessiert....
Kommentar ansehen
12.07.2007 10:21 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn aber, die dinge sich so ereigent haben, wie er schildert, würde ich genauso reagieren. ob man mir sowas dann unterstellen würde wäre mir egal. in meinem film einen anderen namen an stelle von meinem platziert.
Kommentar ansehen
12.07.2007 10:55 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich musste grad: ganz unwillkürlich an "Team America" denken. Alec Baldwin, der beste Schauspieler der Welt. :P
Kommentar ansehen
12.07.2007 13:28 Uhr von odeire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Werbung: nicht ansehen heißt für viele den muss ich auf jeden Fall sehen. Seine Tantiemen bekommt er auch unter dem Pseudonym.... Daran soll es wohl nicht liegen
Kommentar ansehen
12.07.2007 14:03 Uhr von Crocket
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alec Baldwin Ist das nicht der ***** der seine Tochter zur Schnecke gemacht hat? ... War mein erster Gedanke als ich den Namen gelesen habe....
Kommentar ansehen
12.07.2007 15:53 Uhr von Psy369
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Baldwin: Ist das nicht der der schon längst in Rente sein müsste weil die Filme eh kein Schwein mehr gucken will? Aber trotzdem ne gute Werbung...
Kommentar ansehen
12.07.2007 19:00 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich ist Alec Baldwin nicht so schlecht. Besser auf jeden Fall als sein Bruder, den ich eher als talentarm bezeichnen würde.
Kommentar ansehen
13.07.2007 09:48 Uhr von tiki_king
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
-leute: nicht jede publicity ist zwangsläufig auch promotion. ich werde hier an dieser stelle dafür sorgen, dass hollywood schauspieler wieder ernst genommen werden und den film halt wirklich boykottiern. echt kein problem für mich alec... machs gut und danke für den fisch.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emmys 2017: Alec Baldwin für seine Donald-Trump-Parodie ausgezeichnet
Alec Baldwin kündigt satirisches Buch über US-Präsident Donald Trump an
Dominikanische Zeitung druckt Foto von Alec Baldwin statt Donald Trump ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?