11.07.07 20:49 Uhr
 366
 

Neuer Concept-GT von Paulin: Zum Einsteigen öffnet sich das Dach

Mit dem VR Concept hat Paulin Motor Company aus Schweden ein Conceptcar für 2012 vorgestellt. Der Zweisitzer zeichnet sich dadurch aus, dass sich zum Einsteigen nicht nur beide Türen, sondern auch das Dach inklusive Windschutzscheibe anheben.

Kameras ersetzen die Außenspiegel und übermitteln ihr Bild auf die zentrale Kontrolleinheit. Diese stellt zusammen mit Lenkrad, Schalthebel und Schalensitzen den gesamten Innenraum dar. Mehr Interieur ist nicht vorhanden.

Ovale Radkästen, hohes Heck und eine sehr tiefe Nase bilden die äußere Form des VR. Der Insaßenbereich gleicht einem Pilotencockpit. Über die Motorisierung wurde noch keine Information ausgegeben. Ein Partner wird für die Entwicklung noch gesucht.


WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Pauli, Dach, GT, Concept
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2007 20:29 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein wirklich scharfes Gefährt. Vor allem die Einstiegsmöglichkeit ist gelungen und spektakulär. Sehet die Bilder in der Quelle!
Kommentar ansehen
11.07.2007 21:02 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Zweifel, das Auto schaut schon toll aus. Ein bisschen was vom alten Opel GT und einem US-Car.
Aber Fallstudien gibt es ja genug.Andere Hersteller haben auch noch was in den Schubladen
Kommentar ansehen
12.07.2007 09:09 Uhr von Chefnatzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur vom Loremo sondern auch vom Saab Aero X abgeschaut...

http://auto-presse.de/...
Kommentar ansehen
13.07.2007 11:11 Uhr von Ev. Jugendhilfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich befasse mich mit den alltäglichen banalen Dingen des Lebens... stell dir vor es gießt in Strömen und du willst schnell ins Auto flitzen, kann mans verhindern dass das Dach dabei aufgeht?
Wäre mir irgendwie unangenehm sonst wenns da so reinpisst ^^
Kommentar ansehen
13.07.2007 15:40 Uhr von DeeHexi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas gab´s schon: im Jahre 1978...bei den Carabinieris in Suedtirol. Ein Fiat 500 mit Rollverdeck. Die mussten auch durch´s Dach rein, weil die Tueren derart verbeult waren, dass sie nicht mehr aufgingen...lol

Ich stehe da sowieso eher auf den Chevrolet 789, leider habe ich aber keine Gelddruckmaschine zuhause... :o(
Kommentar ansehen
14.07.2007 23:49 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Opel GT: Mein erster Gedanke war "..der Arsch sieht so wie vom Opel GT..", dass ist aber auch schon alles was ich an der Karre i.O. finde. Naja, ist ja auch nur ein Concept-Auto.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?