11.07.07 20:02 Uhr
 528
 

Fußball: BVB- und Young-Boys-Bern-Anhänger lieferten sich eine Schlägerei

Die Stadtpolizei von Bern hat am heutigen Mittwoch bekannt gemacht, dass es nach der Begegnung Young Boys Bern gegen BVB 09 zu Auseinandersetzungen der beiden Fangruppen kam. Verletzte habe es nicht gegeben.

In der Umgebung der alten Berner Festhalle trafen die Fans der Borussia auf die Schweizer. Die Polizei nahm acht Deutsche und sieben YB-Fans fest.

Auf der Wache wurden die Festgenommenen befragt und anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt. Derzeit prüft die Polizei mögliche Sanktionen gegen die Schläger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Schlägerei, Schläger, Anhänger, Bern
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2007 21:15 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zur Bewertung: <<BVB und Young-Boys-Bern-Anhänger lieferten sich eine Schlägerei>>

Es fehlen die Namen der Spieler und Betreuer des BVB die beteiligt waren; wäre ja mal interessant gewesen........... ;-)
Kommentar ansehen
11.07.2007 21:22 Uhr von stalkerEBW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: Fangruppen (!) ... keine spieler, keine betreuer!
Kommentar ansehen
11.07.2007 21:28 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehehe EBW habe das aus der News schon verstanden; Das war lediglich Kritik an die Überschrift.
Kommentar ansehen
11.07.2007 22:24 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gehtn das? Ne Schlägerei ohne Verletzte? Wie gehtn das? Dann wars ja auch keine Schlägerei! Liegt aber nicht am Autor, sondern an der Quelle :-) Wundert mich trotzdem.
Kommentar ansehen
12.07.2007 02:15 Uhr von ohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allgemein: was hat das ganze eigentlich mit rubrik 1 mit sport zu tun? schlägereien sind wohl "sport"? - schlecht!
Kommentar ansehen
12.07.2007 09:36 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir sind keine fussballfans wir sind deutsche Hooligans. *sing*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?