11.07.07 16:12 Uhr
 2.629
 

Bruchsal: Schwerer Unfall auf der A 5 fordert drei Todesopfer

Ein schlimmer Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) forderte drei Todesopfer, vier Menschen sind dabei teils schwer verletzt worden. Nachdem ein Reifen platzte, verlor ein Lkw-Fahrer aus Österreich die Gewalt über sein Fahrzeug.

Der Sattelschlepper schleuderte durch die Leitplanken, geriet auf die Gegenfahrbahn und rammte dort mehrere Autos. In einem Pkw starben drei Insassen, zwei weitere wurden schwer verwundet, ebenso der Lkw-Fahrer.

Die Autobahn wurde zwischen Kronau und Karlsruhe-Durlach komplett gesperrt. Es kam zu einem Stau von mehreren Kilometern Länge. Die Aufräumarbeiten der beim Unfall verstreuten LKW-Fracht werden voraussichtlich noch bis in den frühen Abend dauern.


WebReporter: cometosin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Todesopfer, Bruch, A 5, Bruchsal
Quelle: www.swr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2007 17:44 Uhr von Raptor667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohweia deswegen die Rettungshelis...ich wohne etwa 10 km von der A-5 entfernt und hab mich schon gewundert. :-(
Kommentar ansehen
15.07.2007 17:54 Uhr von aeros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In unseren Herzen Lebst du weiter: Am Donnerstagabend erhielten wir die schlimme Nachricht dass mein Vater bei diesem Unfall ums Leben kam.
Der Verlust und die Trauer sind nicht zu beschreiben aber in unseren Herzen wird er immer weiter Leben.
Auch für die Hinterbliebenen der Zwei anderen Insassen empfinden wir unendliche Trauer.

In Liebe
Dennis N
Daniel N
Kommentar ansehen
19.07.2007 14:24 Uhr von julia94
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Vater: Hallo ! Ich bin die Tochter von dem verstorbenen Josef Liebscher. Ich fühle mich wie ihr mit meinen fast 13 Jahren schlecht .Ich weine sehr oft.Und vermisse Brigitte , Papi und seinen Freund .Ich trauere um sie sehr , aber ich weiß dass sie tief in unseren Herzen auch bei uns sind.

In Liebe Julia L.
Kommentar ansehen
22.07.2007 23:52 Uhr von frank_und celine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Katzen von Deinem Papa: Hallo Liebe Julia,

Auch uns tut das schlimme Unglück sehr, sehr weh. Ich hatte mit Deinem Papa erste ein paar Tage vor dem Unglück nach sehr langer Zeit wieder einmal telefoniert. Wir wollten uns unbedingt wieder einmal treffen. Wir waren früher sehr dicke Freunde und haben vieles zusammen gemeinsam gemacht. Ich habe Deinen Papa sehr gemocht!!!

Celine, meine Tochter, hat mich darum gebeten, Euch wegen der Katzen anzusprechen.

Wir haben gelesen, dass Dein Papa zwei sehr liebe Katzen hatte, die ein neues Zuhause suchen. Celine (9 Jahre), würde vielleicht gerne eine Katze zu unserem lieben Jumbo (Schmusekater von 2 Jahren) zum spielen und schmusen zu uns nach Hause holen. Bitte spreche Deiner mit Mama, ob dies noch möglich wäre.

Liebe Grüße

Celine und Frank

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?