10.07.07 21:10 Uhr
 334
 

Fußball: Rekordeinnahmen durch Trikotsponsoren

Laut einer Erhebung der Deutschen Presse-Agentur erhalten die 18 Erstligisten diese Saison bis zu 122,7 Millionen Euro von ihren Sponsoren. Damit wurde im Jahr eins nach der WM ein neuer Rekord aufgestellt und der Vorjahreswert um ca. 15 % gesteigert.

Im Moment ist Bayer Leverkusen sogar noch auf der Suche nach einem Trikotsponsor, so dass vermutlich noch die 130-Millionen-Euro-Marke erreicht wird. Am attraktivsten für Sponsoren ist der FC Bayern, der jährlich bis zu 20 Mio. von T-Com erhält.

Ebenfalls bis zu 20 Mio. Euro pro Saison erhalten der VfL Wolfsburg, was dem Doppelten der letzten Saison entspricht, sowie Schalke 04. Die Bremer erhalten von der Citibank rund 9,5 Mio. Euro und damit so viel, wie nie zuvor in der Club-Geschichte.


WebReporter: computerschrotter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rekord, Trikot
Quelle: sportbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2007 20:55 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon heftig, was sich Firmen solch ein Sponsoring kosten lassen.
Vor allem aber wird sich der Uli freuen, dass der FCB nach wie vor für Firmen das non plus ultra ist. Nächstes Jahr läuft der Vertrag mit der Telekom aus, sodass die Bayern mit Sicherheit einen neuen Rekord bei den Einnahmen durch den Trikotsponsor aufstellen werden.
Kommentar ansehen
10.07.2007 21:13 Uhr von roost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pff: finds pervers wieviele gelder quasi verschleudert werden, mir doch egal ob da jetzt arcor, versatel oder tcom auf dem trikot steht, dafür 20mio hin blättern... und im selben moment wieder zich menschen entlassen. da is das geld eindeutig falsch angelegt
Kommentar ansehen
10.07.2007 22:09 Uhr von stalkerEBW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@roost: es mag dir vielleicht im ersten moment egal sein, das weiß auch die telekom, aber der sinn ist ja das du dir jedes spiel deines lieblingsvereins ansiehst und jedesmal unbewusst auf das triko schaust und t-com liest und irgentwann willst du dir mal ein internetanschluss zulegen und gehst ohne es zu merken erstmal in einen t-com laden oder schaust die zuerst dort die preise an^^
Kommentar ansehen
10.07.2007 22:23 Uhr von colle33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trikotsponsoren: aber im europäischen vergleich werden die bundesligisten relativ wenig verdienen
Kommentar ansehen
10.07.2007 23:25 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stalkerEBW: du hast ja recht, klar ist es eine Beeinflußung die uns nicht gerade als offensichtlich erscheint, sondern die uns Unbewußt prägt, aber ich als geborener Schalker werde bestimmt nichts bei Gazprom kaufen ;)
Kommentar ansehen
12.07.2007 17:11 Uhr von FiftyGroszy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heftig: zu krass wieviel die bezahlen für eine werbung auf dem trikot die kaum einer sieht...^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?