10.07.07 19:44 Uhr
 372
 

Spritsparen mit dem Opel Vivaro durch Easytronic

Für den Opel Vivaro 2.0 CDTI wird ab sofort auch seitens des Herstellers das System "Easytronic" angeboten - ein automatisiertes Sechsgang-Getriebe. 1.005 Euro kostet das Getriebe für den 2-Liter-Turbodiesel mit 114 PS.

Durch Easytronic sollen die positiven Eigenschaften der Automatikschaltung mit denen der Handschaltung verknüpft werden, verspricht Opel. Die Folge soll eine Brennstoffreduzierung von bis zu sechs Prozent sein - gegenüber einer Handschaltung.

Weiterhin soll sich auch der Ausstoß an Schadstoffen reduzieren und auch mehr Fahrkomfort geboten werden.


WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Sprit, Spritspar
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2007 19:42 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön wärs ja, wenn sich wirklich so viel einsparen lassen würde, aber ich bin da noch sehr skeptisch - warten wir die Tests ab, Opel hat schon viel versprochen...
Kommentar ansehen
10.07.2007 20:34 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich arbeite ja bei nem opel händler. bisher haben wir zwar keinen vivaro mit easy tronic, aber ich halte es persönlich für recht sinnlos so ne kiste mit nem mokel 2l turbodiesel auszustatten. wenn der wirklich beladen ist kommt der doch net mehr ausm arsch. und mit der easytronic erst recht nicht, denn die ist doch recht langsam. zumindest im meriva und corsa.
Kommentar ansehen
11.07.2007 21:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das darf mein Sohn: nicht sehen.. den ich sage" Jeder Popel fährt nen......"
Er hat jetzt seine vierte Kiste und ist jedoch sehr zufrieden.
Aber mein Vorredner schreibt schon bewußt fachlich und korrekt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?