10.07.07 07:39 Uhr
 158
 

Fußball: St. Pauli verpflichtet Filip Trojan - Simak kommt nicht

Zweitliga-Aufsteiger FC St. Pauli verpflichtet Mittelfeldspieler Filip Trojan ablösefrei vom VfL Bochum. Sein Vertrag wird über zwei Jahre laufen. An dem 24-jährigen Tschechen war auch der TuS Koblenz interessiert.

Trojan absolvierte in der vergangenen Saison 26 Bundesligaspiele für Bochum, war aber zuletzt von Youngster Dennis Grote aus der Anfangsformation verdrängt worden.

Abstand genommen hat St. Pauli von einer Verpflichtung des Tschechen Jan Simak. Nach Teamchef Holger Stanislawski sei man sich zwar mit dem Spieler einig geworden, "das finanzielle Gesamtpaket konnten wir aber nicht stemmen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pauli, Verpflichtung, St. Pauli
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2007 22:24 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
St. Pauli hatte für Simak zuletzt eine Ablöse von 350000 Euro geboten. Er hätte sicherlich auch nicht weniger verdient als Trojan. ich denke, dass St. Pauli so nicht schlechter fährt.
Kommentar ansehen
10.07.2007 09:21 Uhr von colle33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
simak: finde es schade, dass simak nicht in die bundeskiga kommt, hätte ihn gern mal wieder spielen gesehen
Kommentar ansehen
10.07.2007 20:07 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Pauli ja noch mal Glück gehabt: Wir in Hannover hatten ja schon 2 mal das "Vergnügen" mit dem Kerl.

Finger weg, sag ich nur!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?