09.07.07 11:33 Uhr
 15.405
 

Australien: Junge darf wegen seines "teuflischen" Namens Schule nicht besuchen

Aufgrund seines Namens ist ein fünfjähriger Junge im australischen Melbourne zunächst von einer katholischen Schule abgewiesen worden. Der Knabe heißt Max Hell - und im Englischen bedeutet sein Familienname "Hölle".

Die Schule bot einen Platz nur unter der Bedingung an, dass man das Kind unter dem Mädchennamen der Mutter anmeldet. Da die Eltern mit dieser Bedingung nicht einverstanden waren, lehnte man eine Aufnahme des Jungen ab.

Erst als die Presse über den bizarren Vorfall berichtete, lenkte die Schule schließlich ein. Die Familie Hell will trotzdem eine andere Schule für ihren Sohn aufsuchen. Ihr Name ist übrigens ein deutscher, Vorfahren der Familie kommen aus Österreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cometosin
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Junge, Schule, Australien, Name
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2007 11:41 Uhr von schnumbie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: das ich hier nicht mit einem "Typisch Amis" kommen kann. Aber da sieht man mal, Kleingeister gibt es über all.
Kommentar ansehen
09.07.2007 11:45 Uhr von h4xOr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein geiler name ^^ wäre er doch bloß mexicaner, dann könnte es sein, dass er jesus hell heißt :D
Kommentar ansehen
09.07.2007 11:58 Uhr von Font
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hell yes sir!

Der arme...aber so sind die Regeln...
Kommentar ansehen
09.07.2007 12:16 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte ihm den Vornamen "Mephistopheles" verpasst...
Kommentar ansehen
09.07.2007 12:31 Uhr von Spider.Jerusalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber dennoch irgendwie seltsam. bei uns in bayern sind namen wie killer gar nicht mal so selten. is doch bloß ein name.
Kommentar ansehen
09.07.2007 13:06 Uhr von RiXa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ schnumbie: einsicht ist der beste weg zur besserung aund abbau von vorurteilen!
Kommentar ansehen
09.07.2007 14:29 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und in den USA rennen "Depp(en)" rum: Johnny Depp ist übrigens der deutschen bedeutung seines Nachnamens bewusst :)
Kommentar ansehen
09.07.2007 14:48 Uhr von Yuno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ist auch Australien im finsteren Mittelalter ;)
Kommentar ansehen
09.07.2007 15:33 Uhr von Aushilfsposter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: Holt sofot einen Exorzisten und lasst ihn das Kind vom teuflischen Einfluss befreien!

Geht ja mal gar nicht, wie man mit so nem Namen rumlaufen kann.

/ironie
Kommentar ansehen
09.07.2007 15:49 Uhr von Spawn18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätte auch in Deutschland an einer Katholischen Schule passieren können. Ich bezweifle das wir da besser sind.

Persönlich finde ich sowas total lächerlich, was mich nur interessieren würde wo der Name wirklich her kommt, also aus welcher Sprache.
Kommentar ansehen
09.07.2007 16:10 Uhr von michael-be
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als verlogen betrachte ich das Gebahren der katholischen Religion. Dies ist mal wieder ein gutes Beispiel dafür.

Hat der Junge sich den Familiennamen ausgesucht ?
Kommentar ansehen
09.07.2007 16:31 Uhr von furyv21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hell Einen Hr. Hell gibts da bei uns auf der Baustelle auch, den werd ich jetzt auch verteufeln ;-)

Blödsinn sowas... wobei wäre lustig, wenn ich so dran denke, der Projektleiter hier heisst mit Familiennamen "Wanker" - das heisst ja in englisch "Wixer", also ich will mal wissen was iss wenn sich dessen Kinder dort anmelden wollen *ggg*
Kommentar ansehen
09.07.2007 16:53 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erklärt den Aussi-Katolibans doch bitte mal einer: DIE BIBEL !!!!

:) :) .... kluckscheiss-.modus on :)

Das Wort Hölle wird in der Bibel nicht genannt ..... !!!

Das Wort .... Hell ..... leitet sich höchstwarscheinlich auch nicht von "Helligkeit" ab , wie von jemand hier erwähnt worden ist.

Sondern von der alten Germanischen Totengöttin "Hel" (je nach Stamm wurde es anders geschieben z.B. auch Hela, Hell.... etc. - auch der Vorname Hellen(a) ... oder Helga sind uralte Abwandlungen aus der Germanischen Mytologie)

Es hat nichts mit Luzifer (dem gefallenen Engel) zu tun, sondern bezeichnet einen von mehreren germanischen "Himmel-reiche" (glaube für Menschen die nicht durch einen Kampf gestorben sind ... müsste ich aber auch nachschaun :) ) .....

Die Römer sagten sinngemäss "Alle Heiden gehen zur Hel" und daraus wurde halt in der "Christianisierung" ..... "Alle Heiden gehen zur Hölle" und mit der Zeit wurde daraus halt "Die Hölle, mit dem Fegefeuer und dem Teufel.... etc. " mit dennen die Christen natürlich richtig "Angst" machen konnten, um zu missionieren und um gut Ablass-zahlungen zu erpressen.

Einen Ort "Hölle" ist eine Erfindung der frühen Christen nichts weiter. Selbst der jetztige Papst hat den Limbus abgeschafft, der die Seelen der ungetaufen Enthalten soll . Weil auch das ein alter verlogener Glaube ist - der "nur erfunden" war.
Kommentar ansehen
09.07.2007 17:21 Uhr von horus1024
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei uns gibt es eine Bestatter der heiß Hellfeier !?!
Kommentar ansehen
09.07.2007 18:02 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts gegen Johnny Depp: Der fetzt!
Kommentar ansehen
09.07.2007 18:07 Uhr von webfliege
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sags ja immer egal welche Religion Katholisch, Evangelisch, Muslim oder Sonstige gehören alle abgeschafft.
Religion bringt nur Ärger!
Kommentar ansehen
09.07.2007 18:18 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Ich heiß auch Teufel, aber darüber hat sich nicht mal in der Kirche jemand beschwert. Der Name kommt übrigens nicht vom Satan, sondern von dem, der die Schächte im Bergwerk "teuft", also in die Tiefe treibt.
Kommentar ansehen
09.07.2007 18:24 Uhr von belafarinrod
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Simpsons: Bei den Simpsons sagt TingelTangel Bob vor Gericht, sein Tattoo bedeute nicht "Die, Bart, Die" also stirb, bart, stirb, sondern dass es Deutsch ist
Kommentar ansehen
09.07.2007 18:28 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Ja, der Begriff "Hölle" im Deutschen soll daher stammen, aber auch "Hell" im Englischen...
Kommentar ansehen
09.07.2007 19:17 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Götterspötter: "kluckscheiss-.modus on :) "

...Hehe! ;-)
Aber sehr gute Erläuterung!
Kommentar ansehen
09.07.2007 20:06 Uhr von Aushilfsposter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@webfliege: Tibetanischer Buddhismus is eigentlich ganz angenehm.
Kommentar ansehen
09.07.2007 20:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
katholische schule: mehr muss man dazu nicht sagen....lächerlich, einfach lächerlich
Kommentar ansehen
09.07.2007 21:25 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Schmarrn: Ein gewisser Erwin Teufel hat es in Deutschland bis zum Ministerpräsidenten gebracht und in Frankreich gibt es den Nachnamen "Lucifer". Also, was soll all der Terz?
Kommentar ansehen
09.07.2007 22:25 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Katholizisten spinnen: Da sieht man, was durch übertriebenen Katholizismus passiert. Wie heißt es nochmal? "Du sollst keine anderen Götter neben mir haben"? Der Papst ist für die Katholiken aber ein Gott.

Im katholischen Polen kann eine Frau jetzt kaum noch sehen, weil klar war, dass sich durch die Geburt die Netzhaut fast abblättert oder so. Eine Abtreibung hat man aber verweigert. Das Kondom ist damals geplatzt.

Regelmäßig demonstrieren Homosexuelle und fordern Gleichberechtigung. Dann fährt der Katholikengott im Papamobil vorbei, hält eine Predigt und macht damit alles wieder zunichte.

Als Atheist hat man die meisten Freiheiten.

Ach übrigens, auf guten Sound will RatzeBene wohl verzichten
http://teufel.de/...

http://www.hellfeier.com/
http://www.hotfrog.de/...
http://r223.blogspot.com/...
http://web2.cylex.de/...

http://www.djhell.de/
Kommentar ansehen
09.07.2007 23:59 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: was sich da die katholischen Schule leistet...

Ich dachte immer Christen stehen für die Nächstenliebe ein???

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?