09.07.07 19:00 Uhr
 182
 

Fußball: Florent Malouda wechselt für geschätzte 21 Millionen Euro zu Chelsea

Jean-Michel, der Präsident von Olympiqe Lyon, hat bekannt gemacht, dass Florent Malouda zum FC Chelsea wechseln wird.

Es wird vermutet, dass Chelsea eine Ablösesumme von 21 Millionen Euro gezahlt hat. Florent Malouda hat letzte Saison mit Olympiqe Lyon die französische Meisterschaft gewonnen.

Mit der französischen Fußball-Nationalmannschaft nahm der 27-jährige Florent Malouda an der WM 2006 teil.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Million, Wechsel, FC Chelsea
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2007 18:17 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
21 Millionen Euro, meine Fresse was derzeit für Summen gezahlt werden, wäre vor wenigen Jahren undenkbar gewesen.
Kommentar ansehen
09.07.2007 19:50 Uhr von A thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
okay: noch nie was von gehört...

Aber wenn Chelsea bietet denk ich ma das der Preis locker 5 mios über dem Marktwert liegt...

Chelsea halt.. :-)
Was solls. Geld allein schießt noch keine Tore
Kommentar ansehen
09.07.2007 20:18 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel zu viel geld: also ich kenn den spieler (nich persönlich :P)
und 21mio. is wohl einiges übertrieben, aber das is bei chelsea ja nix ungewöhnliches.. spielt glaub im mittelfeld, wo die meiner meinung nach mehr als genug gute spieler haben, ala ballack,lampard,cole,robben,essie etc.....
naja wenn se meinen das der ihnen was bringt, oder vllt wollen die nur in ihrer 2ten mannschaft einen "star" haben :D :D
Kommentar ansehen
09.07.2007 20:19 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: >>21 Millionen Euro, meine Fresse was derzeit für Summen gezahlt werden, wäre vor wenigen Jahren undenkbar gewesen.<<

Wirklich unfassbar wenn ich daran denke was vor "wenigen Jahren" noch für z.B. Zidane, Figo oder Ronaldo gezahlt wurde...Jetzt schmeißen sie einem die Spieler schon fast umsonst hinterher...
Kommentar ansehen
09.07.2007 21:15 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zwiebeljack: ähm war das grad n bissjen ironisch gemeint mit dem umsonst?...wieviel für ronald, figo gezahlt wurde weiß ich nich, weiß nur für zidane warns etwa 75mio DM, also etwa 38mio euro...und wenn du das ma vergleichst zidane war darmals schon einer der beste der welt und dieser malouda noch lange nich und wirds wohl auch nich werden denke ich, wennde jetz sagst das es untertrieben is für jmd der eig nich wirklich super is etwa die hälfte zuzahlen wie für jmd wie zidane dann wei ßich auch net. der kerl is lange nich das geld wert, uund zu den preisen..da zählen ja verschiedene sachen dazu, länge des vertrags, ausdauer des managers^^ marktwert ( der von leistung abhängt) etc. ...und wenn man für jmd wie ribery der "Noch" nich einer der besten is aber wohl auf dem weg dazu 26mio zahlt (vertrag nur noch 1jahr) dann is der preis wohl nich wenig im gegensatz zu zidane...

und ähh...so nebenbei fußball is moderner menschenhandel :D
Kommentar ansehen
09.07.2007 21:31 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobe2006: tut mir leid für deinen comment aber der ist umsonst...zidane hat 76 mio. EURO gekostet...
Kommentar ansehen
09.07.2007 22:22 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zwibel: ja? hmm, naja ok, aber trotzdem^^
Kommentar ansehen
10.07.2007 10:24 Uhr von colle33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
malouda: malouda wurde letzte saison zum besten spieler der französischen liga gewählt, also schlecht kann er mal auf jeden fall nciht sein, aber 21 millionen finde ich schon ein wenig übertrieben. zumal er zu lyon 2003 für 2,5 millionen euro wechselte

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?