08.07.07 20:06 Uhr
 377
 

Köln: Über 600.000 Besucher beim Christopher-Street-Day

Am heutigen Sonntag fand in Köln der Christopher-Street-Day statt. Über 20.000 Menschen und 84 Wagen zogen durch die Stadt. Mehr als 600.000 Besucher sahen sich das Spektakel an.

Direkt zum Start der Parade hatte ein LKW auf einer Brücke über den Rhein einen Defekt, so dass der Umzug rund eine Stunde stillstand.

Speziell wurde die Diskriminierung der Homosexuellen in Polen angeprangert. "Die Hetze gegen Homosexuelle in Polen, die Polizeiknüppel gegen friedliche Demonstranten in Moskau dürfen nicht unwidersprochen bleiben", so Volker Beck (Die Grünen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Besuch, Christ, Besucher
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2007 02:37 Uhr von -Blackybd-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA1983: Und darum schließt du von einem gleich auf alle, verstehe.
Kommentar ansehen
09.07.2007 10:06 Uhr von boneto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA1983 außerdem heißt wenn schon das "Schwuppe" und nicht "Schwutte" - und wenn du repräsentativ etwas über schwule Lebenskultur lernen willst, dann bist du bekanntlich beim CSD so oder so falsch: dort stehen die "echten" "Tunten" im Rampenlicht, die "bunten Menschen" aber nicht der Durchschnittsschwule oder die Durchschnittslesbe. Ich finde, wie blackybd, du solltest dich mit deinen Kommentaren - zumindest was dieses Thema betrifft - etwas zurückhalten.

Nix für ungut.
Kommentar ansehen
09.07.2007 14:58 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA1983: natürlich kannst du deine meinung kundtun, jedoch musst du auch mit konstruktiver kritik rechnen, falls nur schwachsinn dabei rauskommt.

vergleich doch bitte mal das verhalten, dass du beschriebn hast, mit dem eines heterosexuellen menschen an karneval... komisch, irgendwie können sich heterosexuelle menschen fast genauso verhalten.

und was hat diese "hardcoreschwulette" bitte mit den millionen durchschnittshomosexuellen die in deutschland leben zu tun??
wenn ich heterosexuelle assoziale sehe, schließe ich auch nicht vom einzelfall auf die allgemeinheit
Kommentar ansehen
09.07.2007 16:22 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA1983: du musst jetz net denken, dass der csd heutzutage nur dafür da wäre um für die rechte von homosexuellen zu kämpfen. ich persönlich sehe es etwas mehr als ein fest mit politischem hintergrund (in anderen ländern wie zb polen is es hingegen was ganz anderes...)

ich weiß zwar nicht was so alles in dieser bösartigen rede vorkam, aber hallo...? guck dir doch mal den ganzen karnevals-schmarn im fernsehn an...

vor allem warst du doch anscheinend garnicht dabei, also woher willst du wissen was die hardcoreschwuppe gesagt hat?? dein/e nichte/neffe werden jetz schon nicht mit homoerotischen bakterien infiziert worden sein

ich weiß sowieso nicht wo genau das problem liegt
Kommentar ansehen
09.07.2007 19:00 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA1983: du kannst trotzdem nicht vom einzelfall auf die allgemeinheit schließen, oder meinst du etwa dass alle homos durch die straßen laufen un irgendwelche vulgären ausdrücke rumbrüllen??
Kommentar ansehen
09.07.2007 20:04 Uhr von Kloputze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TeKILLA1983: mannomann bist ja ganz schön cool...

ich fasse mal zusammen: weil aus irgendeiner "hardcoreschwutte" irgendwelche "vulgären ausdrücke" rausgekommen sind, sind ab sofort alle schwulen bei dir unten durch... obwohl du nicht mal selbst bei der ansprache anwesend warst. O_ô
und weil der csd ja auf "sexueller natur" beruht, darf man den csd auch nicht mit einem anderen fest vergleichen

du ziehst ja schlussfolgerungen aus deinen beobachtungen... :D
Kommentar ansehen
12.07.2007 13:28 Uhr von WantsToBeLoved
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwuppe on Tour;-): Hallo Leute!

Bin gerade mal über diesen Beitrag gestolpert als ich auf der Suche nach Bildern vom CSD Köln war!
TeKILLA1983 , was du da so von dir gibst, ist doch alles quatsch! Ich bin selber schwul, und bin auf dem CSD auch wie einen Tunte rumgelaufen(siehe Bilder unter: http://www.GayRomeo.com/...), aber desswegen merkt man mir im Privatleben schon lange nicht an, das ich schwul bin!
Bedenke übrigens mal, wieviele Heteros irgentwelche Sprüche ablassen!!! Was denkst du, wie oft wir schwulen uns was sagen lassen müßen wie z.B. schwule Sau, Ar...F.... usw.! Trotzdem hasse ich jetzt nicht alle Heten!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?