08.07.07 09:43 Uhr
 13.788
 

Kongo: Chinesin fällt in einen Vulkan

Als eine Touristin aus China Fotos schießen wollte, stolperte sie und stürzte in den Krater des Vulkans Nyiragongo im Kongo. Nach einem Fall von mehr als 100 Metern kam sie auf einem Vorsprung auf. Dieser befindet sich knapp über dem Lavasee.

Nach diesem Fall lebte sie zwar erst noch, doch nach Angaben des Direktors des Vulkan-Instituts in Goma ist sie nun tot. Allerdings konnte ihre Leiche noch nicht geborgen werden, da die Sicht für die Retter am Abend zu schlecht wurde.

Der bei der Stadt Goma liegende Vulkan war 2002 zum Ausbruch gekommen, wobei dutzende Menschen ums Leben kamen.


WebReporter: Simbyte
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vulkan, Kongo
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sarah Palins Sohn erneut wegen Gewalttaten verhaftet
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2007 23:29 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist natürliche eine sehr traurige Sache. Mir kommt es allerdings etwas seltsam vor, dass sie diesen 100 Meter Sturz überlebt haben soll.
Kommentar ansehen
08.07.2007 09:54 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu: braucht man denn so gute Sicht, wennman einfach ein Trageseil runterlassen könnte? Komische Meldung, Sommerloch?
Kommentar ansehen
08.07.2007 09:56 Uhr von H5N1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so eine schei***: da fällt man schon mal in einen vulkan und dann knallt man auf einen vorsprung nein wenn schon dann in die lava anstatt auf einem stein gegrillt zu werden
Kommentar ansehen
08.07.2007 10:37 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder ein Fall für den Darwin-Award. Die Trottel sterben echt nicht aus...
Kommentar ansehen
08.07.2007 10:51 Uhr von abm2k5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz genau: an dem habe ich auch gedacht als ich die News gelesen habe. Kann man den nicht weningsten soviel Respekt vor einen Vulkan haben das man nicht bis an die grenze geht. Nun liegt sie drin.
Kommentar ansehen
08.07.2007 14:10 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat das mit eurem: komischen darwin preis zu tun?!

macht ihr alles richtig?

da steht nichts von unbedachtheit, leichtsinn,...

ihr macht das natürlich viel cleverer, ihr berechnet den optimalen stehplatz zwischen sicherheit (bei möglichem ausrutscher) und optimaler sicht.
oder besteigt ihr als touris vulkane um dann zu sagen: "ach nö, lieber doch nicht runtergucken, man weiss ja nie."

ein hoch auf die sn helden mit ihrem darwin. auf das ihr leben davon bestimmt ist ja nicht "dumm" zu sterben.
Kommentar ansehen
08.07.2007 15:12 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Nothing: Word, Darwin lässt grüßen ;) Ist bestimmt bitter wenn man einen 100m-Sturz überlebt nur um dann auf einem Vorsprung gekocht zu werden.
Kommentar ansehen
08.07.2007 15:16 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dynaz: "Word, Darwin lässt grüßen ;) Ist bestimmt bitter wenn man einen 100m-Sturz überlebt nur um dann auf einem Vorsprung gekocht zu werden."


:/

ironie des schicksals
Kommentar ansehen
08.07.2007 15:28 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DARWIN!!! wird dieses jahr bestimmt sehr sehr schwer, einen gewinner zu finden, bei all den meldungen, die dieses jahr schon hier eingegangen sinn
Kommentar ansehen
08.07.2007 15:44 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine Chinesin mehr oder weniger darauf kommst doch nicht an. Gibt von denen fast 2 Millarden, also mehr als genügend.

Das ist so ne Nachricht wie:
"In China ein Sack Reis umgefallen. Reiskörner nicht mehr zu gebrauchen"

OMG dabei gibts doch so wenig Reis in China ^^
Kommentar ansehen
08.07.2007 16:16 Uhr von fubuliliyu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@playa4life: chinesen sind auch nur menschen, also gibt es ja nur 6 milliarden davon. ob du stirbst oder nicht ist ja wie ein sack reis der umfällt. darum bring dich doch mal sofort auf der stelle um, weil es ja sowieso von keiererlei bedeutung ist. vielleischt bringen wir ja auch shortnews über dich heraus und stemmeln dich als ein sack reis ab.
Kommentar ansehen
08.07.2007 17:15 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und wegen *einer* unvorschitigen wird vermutlich der Rand abgesperrt und die gute Sicht in den Vulkan für alle anderen unmöglich gemacht.

Wär wohl zumindest in D so.
Kommentar ansehen
08.07.2007 17:24 Uhr von mhmmm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol ?! Sowas nenn ich mal eine "Touristenfalle" ^.^
Kommentar ansehen
08.07.2007 17:34 Uhr von Frezz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rubrik xD: brennpunkte :D
Kommentar ansehen
08.07.2007 18:32 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fubuliliyu: Vielleicht:

Kongo: Dummer Reissack ertrinkt in Vulkan.Umgefallen!
Kommentar ansehen
08.07.2007 18:34 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Update Reissack: Update Kongo: Ertrunkener Reissack ist ertrunken, weil er nicht wußte, das es warm war.

Übrige Reissäcke:
59999999999

davon
20000000000 gelb.
Kommentar ansehen
08.07.2007 19:12 Uhr von derek4real
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MasterDogg 1. Beitrag: Ich weiß ja nicht ob du nach einem 100m Sturz in der Lage wärst dich an einem Trageseil fest zu halten bzw zu befestigen. Außerdem müsste man ja dazu auch nichts sehen, ne, das lässt man einfach mal an irgend ner Stelle runter und die macht das dann schon.
Bist du blöd?
Kommentar ansehen
08.07.2007 19:31 Uhr von mukuluk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nich grad ein "schöner" tod.

ätzend finde ich leute die sich über den tod noch lustig machen..
Kommentar ansehen
08.07.2007 19:32 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derek4real: Vielleicht hast du schon mal einen Vulkan im Fernsehen gesehen, wenn es heiß ist, lechtet es von unten rot, dann müsste man schon was sehen können. Man hätte ja gesehen, ob sie versucht, sich hineinzuhängen.
Kommentar ansehen
08.07.2007 20:03 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mukuluk: "ätzend finde ich leute die sich über den tod noch lustig machen.. "

---

Und genau das find ich besonders lustig (:
Kommentar ansehen
08.07.2007 21:06 Uhr von WarezHunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Chinesen: müssen auch wirklich alles knippsen!!! *ggg*

Außerdem is die Welt sowieso überbevölkert also macht das nich wenn nen Mensch irgendwo reinfällt
Kommentar ansehen
08.07.2007 23:44 Uhr von *Simon*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie bitte: es soll touri reisen geben die bis zum krater führen??? das is a) mega heiß allein da zu stehen
b) dementsprechend gefährlich
Kommentar ansehen
09.07.2007 05:08 Uhr von Blackrose_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@simon: "b) dementsprechend gefährlich"

...darum ist sie ja jetzt auch tot ... vermute ich
Kommentar ansehen
09.07.2007 10:12 Uhr von BlackMcAllister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
IHR habt sie nicht mehr alle !!!

Wenn meine Mom im Urlaub so etwas passieren würde und irgendwo würden Leute so reden...ich würd sie alle töen...

-.-

Schande über euch !!!
Kommentar ansehen
09.07.2007 10:20 Uhr von Son_of_Doom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@warezhunter: dann zieh die Konsequenz und spring selber!

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?