07.07.07 13:27 Uhr
 128
 

Radsport: Tour de France 2007 in London offiziell eröffnet

In London ist am gestrigen Freitagabend auf dem Trafalgar Square die Tour de France eröffnet worden. Anwesend waren 189 Fahrer von insgesamt 21 teilnehmenden Teams und etwa 20.000 Zuschauer.

Im Anschluss an die Vorstellung der Fahrer fuhren diese in einer Parade die Whitehall entlang. An der Downingstreet fuhren die Fahrer auch vorbei. Dies ist der Sitz von Premierminister Gordon Brown.

Am heutigen Samstag startet die Tour de France in London. Die erste Etappe ist ein 7,9 Kilometer langer Prolog. An der Strecke sollen sich bis zu zwei Millionen Zuschauer einfinden. Am morgigen Sonntag geht es von London nach Canterbury, dann nach Frankreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: London, Tour, Radsport, France, Tour de France
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?