06.07.07 22:00 Uhr
 537
 

Kombi-Player für HD-DVD und Blu-Ray-Discs vorgestellt

Auf einer Vorveranstaltung der diesjährigen Internationalen Funkausstellung hat Samsung einen Kombi-Player für die beiden Formate Blu-Ray und HD-DVD angekündigt.

Der BDP-UP 5000, so der Name des Geräts, spielt Filme in voller HD-Auflösung ab.

Der Player soll, so Samsung, im Herbst dieses Jahres erscheinen. Der Preis ist allerdings noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shane12627
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Player, HD, Kombi
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2007 16:22 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na gut: Das wäre die sinnvollere Lösung.
Vielleicht gibt es ja auch mal Blu-Ray Filme die einen interessieren. Was aber sehr selten sein wird.
Kommentar ansehen
08.07.2007 12:18 Uhr von markus1701
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
riesige sauerei !!!! ich halte das ganze für eine große verarsche und die konsumenten müssen dafür bezahlen. man kann sich nicht mal auf hdmi verlassen, weil viele geräte trotz standart nicht miteinander arbeiten. mal abgesehen vom beschiss mit den neuen tonformaten, die nicht ausgegeben oder verarbeitet werden können......tse
Kommentar ansehen
11.07.2007 17:33 Uhr von Centaury1979
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Viel zu teuer: Was bringt einem das immer mit der Technik mit zu gehen? Erstmal ist Blueray nur sinnvoll wenn man sich die Rohlinge auch leisten könnte, zudem reichen mir DVD-Filme bestens aus. Ich werde die Sache in 2-3 Jahren noch mal begutachten

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?