04.07.07 19:02 Uhr
 437
 

"Handy-Airbag" - Sony meldet in den USA ein neues Patent an

"Handy Airbag" heißt ein neues Patent des Unternehmens Sony. Dieses wurde in den USA angemeldet. Das System soll das Handy vor Schäden durch Hinfallen oder Anstoßen schützen.

Der "Handy-Airbag" besteht aus einem Mehrkammersystem, bei dem sich die Elektronik in der ersten Kammer befindet und von einer wasserdichten Hülle umgeben ist. Druck löst aus, dass die Flüssigkeit von der ersten in die zweite Kammer gelangt.

Eine Auswölbung sorgt dafür, dass die Kraft des Aufpralls noch mehr gedämpft wird. Der Flüssig-Airbag kann wohl in Zukunft auch bei Kameras oder Notebooks zum Einsatz kommen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Handy, Sony, Patent, Airbag
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2007 22:23 Uhr von Novae7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einweg? ^^: eigetlich ist es doch ein stoßdämpfer?
weil der stoßschaden ja nur reduziert wird?
oder ist das ding einweg?
Kommentar ansehen
05.07.2007 20:38 Uhr von Prinz_taly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: vielleicht eine gute idee
aber das gewicht spielt eine rolle
wasser ist schwer und wer will den eine "hantel" in der hose haben?
Kommentar ansehen
05.07.2007 22:16 Uhr von wackel_dackel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
handysocke: also ich bin der meinung, eine handysocke erfüllt denselben effekt. außerdem, wer garantiert, dass der airbaig dicht bleibt beim fall? wenn wasser austritt gibt es direkt einen kurzen und das handy ist ganz hin
Kommentar ansehen
22.07.2007 16:15 Uhr von lastgentle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wasser??? Wo schreibt denn jemand was von Wasser?
es könnte genau so gut ein Molybdänschaum sein der nur ein Bruchteil dessen wiegt, was dass Volumen durch chem. Reaktion aus Ihm macht? Ich finde es wird langsam Zeit solche Neuerungen auf den Markt zu bringen.... da liegt noch einiges in den Schubladen ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?