03.07.07 21:16 Uhr
 507
 

Alzheimer: Vorsicht bei nachlassendem Geruchssinn

US-Forscher haben festgestellt, dass ein nachlassender Geruchssinn ein Anzeichen für die Demenzkrankheit Alzheimer sein kann.

Personen, die zunehmend Probleme beim Erkennen von Gerüchen haben, können sowohl Alzheimer, als auch andere Gedächtniserkrankungen bekommen. Wer z. B. den Duft von Schokolade oder Seife nicht mehr zuordnen kann, der ist womöglich gefährdet.

Eine Erklärung hierfür ist, dass Gerüche im menschlichen Hirn Erinnerungen wecken. Das Gehirn verbindet mit Ereignissen und Erinnerungen immer einen bestimmten Geruch. Wenn die Verknüpfung jedoch nicht entsteht, ist das ein mögliches Anzeichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: *Sarah*
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Alzheimer, Geruch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2007 21:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da mein Vater: auch an dieser Krankheit gestorben ist, finde ich diese News sehr gut. Kurzzeitgedächnis war zwar weg aber z.B. Kriegserinnerungen oder Begebenheiten von Früher, da konnte er sich noch gut erinnern. Ob die Ärzte das schon früher mit dem Geruchssinn wussten?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?