03.07.07 19:25 Uhr
 439
 

Schweiz: Weil er zu laut war, wurde ein Nachbar krankenhausreif geschlagen

In Genf hat ein 42-jähriger Mann seinen Nachbarn mit einem Baseball-Schläger krankenhausreif geprügelt, nachdem dieser seiner Meinung nach zuviel Krach gemacht hatte. Nachdem der Sohn des Opfers die Polizei alarmiert hatte, wurde der Täter verhaftet.

Am späten Montagabend beschwerte sich der Täter bei seinem Nachbarn und dessen Gattin, dass er sich akustisch belästigt fühle, besonders morgens herrsche zuviel Lärm.

Die Auseinandersetzung gipfelte darin, dass die Nachbarn mit der Polizei drohten, woraufhin der Mann einen Baseball-Schläger nahm und damit die beiden attackierte. Die Frau erwischte es nur an den Armen, ihr Mann jedoch liegt halb im Koma.


WebReporter: marion
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Nachbar
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2007 18:28 Uhr von marion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur zu solchen Taten fähig sein? Man könnte doch das Ganze auch vernünftig ausdiskutieren und bestimmt einen Kompromiss finden. Nein zur Gewalt!
Kommentar ansehen
03.07.2007 19:52 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Halb im Koma: In der Quelle steht es zwar auch nicht anders, aber "halb im Koma" wirkt kindlich übertrieben, ansonsten sind das ja die Nachrichten, die Menschen begeistern.
Kommentar ansehen
03.07.2007 22:48 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausdiskutieren ist nicht möglich wenn du die Landessprache nicht beherrscht. Obwohl, ein Tunesier sollte eigentlich französisch können, jedoch ist offen, ob die Nachbarn französisch sprachen...

Landesverweis für den Täter.
Kommentar ansehen
04.07.2007 10:08 Uhr von mn911
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man bloß: sooo blöd sein?! Ein Landesverweis wäre hier wirklich angebracht...
Kommentar ansehen
04.07.2007 11:55 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man denn: halb im Koma liegen? Das ist ja wie halb tot sein. Entweder Koma oder nicht?!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?