03.07.07 09:38 Uhr
 360
 

Fußball/U-20-WM: Chile schlägt die kanadischen Gastgeber

In Toronto spielte die chilenische U-20-Auswahl gegen die U-20 des Gastgebers. Ausgerechnet am "Canada Day", dem Nationalfeiertag Kanadas, verloren die Kanadier die Partie mit 0:3.

Medina erzielte vor der Halbzeitpause das 1:0 für Chile. Carmona traf per Kopfball (54.) zum 2:0 und Grondona war zum 3:0-Endstand erfolgreich (81.). Das Spiel der Gruppe A fand im National Soccer Stadion statt, das mit fast 20.000 Zuschauern ausverkauft war.

In der Gruppe B spielten Spanien und Uruguay 2:2. Jordanien und Sambia trennten sich 1:1 und in der Gruppe F schlug Japan Schottland mit 3:1. Nigeria bezwang Costa Rica mit 1:0.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Chile, U 20
Quelle: www.oe24.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2007 05:28 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke das die Kanadier sich von der Niederlage nicht die Feier vermiesen lassen haben. Schließlich war es ja kein Eishockeymatch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?