02.07.07 16:23 Uhr
 180
 

Fußball: Weniger garantierte Champions League-Startplätze gefordert

UEFA-Präsident Michel Platini fordert, dass in Deutschland lediglich der Meister direkt für die "Königsklasse" qualifiziert sein solle. Vize-Meister und DFB-Pokalsieger sollen in die Qualifikation. Aber auch andere Ligen seien betroffen.

Das würde bedeuten, dass es in der Bundesliga nur noch einen garantierten Startplatz gibt und nicht, wie bisher zwei (Meister und Vize-Meister). Der Pokalsieger würde dann auch in die Champions League-Qualifikation gehen und nicht in den UEFA-Cup.

Das würde laut Platini dafür sorgen, dass die nationalen Pokale wieder an Bedeutung gewinnen würden und interessantere Qualifikationsspiele nach sich ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VarrY
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Start, Champions League, Champion
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2007 15:51 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Sache. Auch wenn ich es schade finde, dass uns ein sicherer Platz gestrichen wird. Aber so haben auch zweitligisten etc. die chance auf die CL..das wäre mal was.
Kommentar ansehen
02.07.2007 16:41 Uhr von Striker_rebirth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll das? und vorallem wieso wundert es mich nicht das so eine Schwachsinnsidee von einem Italiener kommt?

Was soll ein zweit- oder drittligist in der Championsleague Quali ? Davon mal abgesehen das sie da gehörig auf den Latz bekommen werden, würden sie spätestens in der Gruppenphase gnadenlos untergehen.
Ein 10:0 für Barcelona wäre da für mich gut vorstellbar.
Ausserdem sind doch die meißten der Stadien eh nicht UEFA tauglich, sodass die Vereine letztendlich wenig davon haben.

Sehe ich das dann auch richtig, das uns insgesamt ein internationaler Startplatz flöten gehen würde...?
Der reformiert mit seinen dummen Ideen unseren Fußball kaputt :(
Deswegen meine Worte an Herrn Platini: Verpissen Sie sich in das Loch, aus dem Sie gekrochen sind und kommen nie wieder heraus. Danke!
Kommentar ansehen
02.07.2007 16:47 Uhr von cidre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da wirds ja wieder mal richtig schwer fuer die bayern in die CL zu kommen:D
Kommentar ansehen
02.07.2007 17:00 Uhr von kairai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@striker_rebirth: Michel Platini ist Franzose.

Ausserdem toll wie meine eine Nation defarmieren will durch die Aussage einer einzigen Person.
Kommentar ansehen
02.07.2007 17:06 Uhr von Striker_rebirth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kairai: oh, natürlich hast du recht. Man(n) sollte halt nicht den Sizilien Urlaub am Telefon planen und hier was tippen ^^

Jeder darf gerne soviel Mist verzapfen wie er will, aber doch bitte nicht wenn man was zu sagen und die Macht dazu hat es durchzusetzen und das ist im fall Platini leider so.
Kommentar ansehen
02.07.2007 17:17 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Striker_rebirth: so oft gewinnen drittligisten den pokal nun auch nicht!
Kommentar ansehen
02.07.2007 17:31 Uhr von Het_one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: ich find die idee ganz interessant, vorallem die Argumentationsweise.
Der DFB-Pokal würde somit aufgewertet und wohl an bedeutung gewinnen, das fänd ich gut, somit würden auch wieder stärkere Vereine diesen gewinnen und somit ein 10:0 eher unwahrscheinlich ;)

hat natürlich auch Schattenseiten für die kleineren Vereine
Kommentar ansehen
02.07.2007 18:28 Uhr von Ixxion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
finde ich richtig: es heisst ja nicht umsonst Champions League.
2 Mannschaften pro Land ist doch vollkommen ausreichend ausserdem ist das wohl die europäische Liga der besten und warum sollten dann immer wieder 4. und 5. platzierte in die Champions League kommen.
die können sich im Uefa Cup austoben.
Kommentar ansehen
02.07.2007 18:44 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ixxion: die 4. und 5. ham auch gar keine chance in die CL zu kommen..zumindestens ned in der BuLi
Kommentar ansehen
02.07.2007 19:05 Uhr von Ixxion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@varry: ja das bezog sich ja auch nicht unbedingt auf die BuLi.
ich geh einfach mal fest davon aus, das Platini das auf den gesamten Europäischen Fußball bezogen hat.
ansonsten ist es eine dumme aussage.

Hab mir jetzt auch mal die mühe gemacht die Quelle zu lesen.
speziell der erste absatz hier ist wahnsinnig schlecht wiedergegeben.
Der suggeriert etwas was so überhaupt nicht drin steht.

aber wie gesagt ich find das gut so, am besten pro europäisches Land Pokalsieger und Meister direkt in die Champions League und vielleicht noch der Vizemeister in die Quali!
Kommentar ansehen
02.07.2007 22:11 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich find´s schlimm: dass die champions-league dermaßen "unterwandert" wird. was hat ein vize-meister oder gar dritt-oder viertplatzierter in der "champions league" verloren.....nur die meister rein und fertig, dann halt weniger gruppen, dann wird die termin-not der vereine auch verbessert...dfb-pokal-sieger in die quali ist doch totaler unsinn.....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?