01.07.07 19:27 Uhr
 567
 

Wird die Todesstrafe in Namibia wieder eingeführt?

Katuutire Kaura, Präsident der Partei DTA, möchte die Todesstrafe in Namibia wiederhaben. Dazu hat er bereits Justizministerin Pendukeni Iivula-Ithana gebeten, einen Weg zu finden, diese Form der Bestrafung wieder einzuführen.

Kaura nannte als Gründe mehrere brutale Verbrechen, darunter die Vergewaltigung zweier Kleinkinder vor einigen Tagen. Die Todesstrafe soll solchen schrecklichen Verbrechen Einhalt gebieten.

Die Todesstrafe wurde bei der Unabhängigkeit Namibias 1990 abgeschafft.


WebReporter: terrordave
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Todesstrafe, Namibia
Quelle: allafrica.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2007 19:17 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er sollte wissen, dass die Todesstrafe bei sowas leider überhaupt nicht abschreckt. Es wäre bestimmt sinnvoller, die Korruption der Polizei zu beenden.
Kommentar ansehen
01.07.2007 21:48 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von mir ein klares: NEIN zur Todesstrafe. Denke als Vergleich immer an den Film "Die 12 Geschworenen".
Bloss weil die in USA meinen, dies würde manche Täter abschrecken... man sehe sich nur die Statistiken an.Da fällt einem Buschmann ein, ach ja, da könnte mal wieder die .....
Kommentar ansehen
01.07.2007 22:18 Uhr von MoOnGo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Todesstrafe ist für mich eine Sinnlose Strafe....

für schwerstverbecher (kinderschänder etc.) die zu 100 prozent schuldig sind würde ich eine verstümmelungsstrafe oder so einführen. (gliedmasen abtrennen geschlechtsteil etc)

somit muss der straftäter auch noch damit leben! wenn er tot is isser tot.. bringt ja nix irgendwie -_-
Kommentar ansehen
01.07.2007 22:25 Uhr von billigin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Wir sind hier im Westen und haben auch westliche ansichten wir können das nicht nachvollziehen wie die leute dort drüber denken,also würd ich auch nicht drüber urteilen ob es gut ist oder schlecht. natürlich ist es Sünde einen Menschen zu töten,davon abgesehen.

und ich finde schon das es bestimmt leute abschreckt wenn die Todesstrafe droht nur können wir sowas uns nicht vorstellen, stellt euch mal vor Todesstrafe in Deutschland. Naja ich finde da wir auf einen guten weg zum Polizeistaat sind kann man sich mal aussuchen was schlimmer ist , von knöllchen bis telefon anzapfen überall geldstrafen, da denkt man sich auch mal, das man sich gleich die kugel geben kann :D
(war nur sarkastisch gedacht der satz , also nehmt mich bitte nicht ernst ;) )
Kommentar ansehen
01.07.2007 22:53 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: <<Bloss weil die in USA meinen, dies würde manche Täter abschrecken... man sehe sich nur die Statistiken an>>
Das sagt nix aus, da es keine vergleichbare Statistik ohne Todesstrafe gibt.
Kommentar ansehen
08.07.2007 18:22 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: Todesstrafe bringt nix! Das zeigen viele Studien! Aber einige können anscheinend nicht lesen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?