01.07.07 11:34 Uhr
 948
 

Fußball/U20-WM: Polen gewinnt überraschend gegen Brasilien

Am Samstag hat die U20-Fußball-Weltmeisterschaft in Kanada begonnen. Die polnische Auswahl sorgte zum Auftakt für eine Überraschung. Sie besiegten in Montreal Brasilien mit 1:0 (1:0).

Grzegorz Krychowiak erzielte per Freistoß in der 23. Spielminute das Tor des Tages. Nur fünf Minuten später sah der Pole Krzystof Krol die Ampelkarte und somit spielten die Südamerikaner nur noch gegen zehn Polen.

55.800 Zuschauer haben sich das WM-Spiel der Gruppe D im Stadion angesehen. In der Gruppe spielen auch Südkorea und die USA.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Brasilien, Polen, U 20
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2007 09:51 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
55.800 Zuschauer bei einem U-20 Länderspiel ist ja schon enorm und krass wird es dann schon, wenn man bedenkt das in Kanada gespielt wurde. 800.000 und mehr Karten wurden bereits verkauft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?