01.07.07 10:59 Uhr
 3.083
 

Marco W.: In Deutschland würde er härter bestraft werden als in der Türkei

Der 17-jährige Marco W., der zurzeit wegen sexuellen Missbrauchs an der 13-jährigen Britin Charlotte in Antalya (Türkei) in Untersuchungshaft sitzt, könnte in Deutschland wegen des gleichen Vergehens eine höhere Strafe als in der Türkei erwarten.

In der Türkei, die Gesetze zur Kindesmisshandlung wurden wegen der EU-Beitrittsverhandlungen 2005 überarbeitet, ist die Höchststrafe bei Kindesmissbrauch acht Jahre Haft. In Deutschland ist die Höchststrafe zehn Jahre.

In der Türkei sowie auch in Deutschland könnte Marcus W. aber vom Tatbestandsirrtum profitieren. Dies würde voraussetzen, dass Marco nicht wusste das Charlotte 13 Jahre alt ist und damit kein Vorsatz (Vorsatztat) zur Kindesmisshandlung vorliegt.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Türkei, Türke
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2007 07:18 Uhr von Nessy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und die deutschen Politiker machen Wirbel ohne Ende. Wäre das ganze in Frankreich passiert würde kein Hahn danach krähen. Aber Hauptsache man sieht sein Bild in der Zeitung. Besonders viel Ahnung scheinen unsere Politiker von den deutschen Gesetzten ja nicht zu haben. Wie sagte doch noch Dieter Nuhr:
Kommentar ansehen
01.07.2007 11:40 Uhr von malindi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
darum gehts In der Anzeige der Mutter von Charlotte M. wird der Vorgang allerdings ganz anders geschildert. Danach soll es im Hotelzimmer zu reichlich Alkoholkonsum gekommen sein. Dann sei Marco zudringlich geworden. Charlotte habe um Hilfe gerufen, die Mutter sei aus einem Nebenzimmer herbeigeeilt und habe die Polizei benachrichtigt. In der Anklage ist von sexuellem Missbrauch einer Minderjährigen in einem „besonders schweren Fall“ die Rede.

Kommentar ansehen
01.07.2007 11:44 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marcus? Marco W.! aber kannst ja nix dafür, wenn selbst die Quelle ständig zwischen Marcus und Marco wechselt.. aber im grunde is es auch egal und sollte eigtl uns nich interessieren ^^ aber da sieht man ma wieder, wie gut die Propagandamasche der Medien funktioniert
Kommentar ansehen
01.07.2007 11:47 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Name ist falsch!!! Er heisst "Marco": lol
Kommentar ansehen
01.07.2007 11:51 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn hoch 3: Es heißt ja Höchststrafe,aber den Wirbel den die Türkei
betreibt würde es in keinem anderen kultivierten Staat
geben.Nach der ersten Aussage der Kleinen handelt es
sich um sexuelle Belästigung und die Aussage ist wohl
nur durch Druck der Mutter entstanden,oder weil das
Mädel sich rausreden wollte.Aber den ganzen Berichten
nach,die jetzt im TV auftauchen,handelt es sich bei dem
Mädchen um eine frühreife Göre.Die ganzen Nächte bis
frühmorgens in Discos rumtreiben,Alkohl bis zum geht
nicht mehr und mehrere Jungs mit denen sie rumge- macht hat.Alles mit Wissen der Eltern .Und das mit dem Bändchen am Handgelenk beweißt alles.Noch ein paar Tage warten bis die Story um den ganzen Erdball ist.Es werden sich dann Zeugen mit noch bessen Foto oder Film aufnahmen melden.Dann bleibt den Eltern nur noch
die Flucht und sich eingraben,wegen der Klagen die auf
die zukommen.Vorallem sollte die Türkische "Jutiz" dann
wegen Irreführung der Behörden die ganze Familie samt
des Mädchen ein paar Monate einlochen.
Kommentar ansehen
01.07.2007 11:54 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
malindi: Die Story ist ja ganz neu,das die Göre um Hilfe geschrien
hat.Lese ich das erste Mal.Hat wohl eher vor Lust geschrien
Kommentar ansehen
01.07.2007 12:01 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mad_justice: Nee, die ist nicht neu, sondern wohl offensichtlich ein Bestandteil der Anzeige. Man weiss ja nicht genau, was alles im ärztl. Bericht stand. Aber ich erinnere mich, irgendwo was gelesen zu haben, das das Mädchen blaue Flecken gehabt haben soll. Ob das allerdings stimmt, wird man wohl erst nach dem Prozess erfahren. Das ist auch ganz logisch. Die Eltern von dem Mädchen verhalten sich völlig richtig, denn Pressewirbel würde evtl. dazu führen, den Richter zu beeinflussen und das wäre nicht klug.
Kommentar ansehen
01.07.2007 12:30 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: Gewissenhafterweise müßtest du aber eingestehen, das es sich ihre Eltern sehr einfach machen, sie sind danach vom Urlaubsort abgereist und das wars für sie, auch in der Gewißheit auf eine Vorladung nicht reagieren zu müssen.
Auf das Gesprächsangebot seiner Eltern wollten sie ja auch nicht eingehen, möglicherweise befürchten sie Kritan dem, was sie ihren Töchtern erlaubten.
Kommentar ansehen
01.07.2007 12:37 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Medien: Zuerst hieß es:
"Die türkischen Behörden (!!!) haben einen 17jährigen eingesperrt, nur weil er mit einer 13jährigen geflirtet hat."

Tolle Hetze, man hat den Eindruck, dass die türkische Justiz von sich aus nur wegen einem Flirt den Jungen eingesperrt hat, worauf hier sehr viele SN-User reingefallen sind und ohne Ende die Türkei verteufelt haben (stell mir grad die Bier saufenden Hartz4-Empfänger vor dem Fernseher vor: "Ey, wat soll dat? Die zurückgebliebenen Türken sperren einfach einen Jungen wegen einem Flirt ein, barbarisches Volk!") Dass der Junge von der Mutter der 13jährigen angezeigt wurde, blieb Nebensache.

Danach hieß es:
"Mutter hat den Jungen angezeigt, aber er muss mit 30 anderen Häftlingen in einer Zelle sitzen."

Ah sooooo, auf dem "die Justiz hat den Jungen eingesperrt" konnte man nicht mehr lange rumreiten, jetzt muss etwas Neues zum Hetzen her. Dass der Junge ein Tourist ist und somit Fluchtgefahr besteht, interessiert auch keine Sau, dass es hier nicht anders wäre will auch keiner wahr haben. Aber keiner hat sich gefragt, warum kein einziger Sender oder keine einzige deutsche Zeitung sich zur Besichtigung im Gefängnis angemeldet hat. Im türkischem TV hat man das Gefängnis gezeigt und gesagt, dass es quasi unmöglich wäre, in irgendeiner Zelle des Gefängnisses 30 Leute einzusperren. Interessiert die deutschen Medien natürlich nicht, noch weniger die Türkei-Hetzer hier. Hauptsache Türkei darf nicht in die EU... ich lach mich schlapp!!!!!

Dann kam die Nachrichtensperre, und alle hatten wieder ihre Theorien, von wegen Pressefreiheit. Dass die Nachrichtensperre nicht von Türken erfunden wurde, und sie diese nicht als erste Menschen auf der Welt benutzen, interessiert auch niemanden.

Jetzt heißt es plötzlich:
"...könnte in Deutschland wegen des gleichen Vergehens eine höhere Strafe als in der Türkei erwarten."

und

"In der Türkei, die Gesetze zur Kindesmisshandlung wurden wegen der EU-Beitrittsverhandlungen 2005 überarbeitet..."

Und? Wen von euch Türken-Hetzern interessiert es?
Richtig, NIEMANDEN!!!

So ne heuchlerische Scheiße
Kommentar ansehen
01.07.2007 12:39 Uhr von ChiMaera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas will in die EU: Die Strafe für den Jungen wäre in Deutschland viel zu schlimm, man darf Deutschland auf keinen Fall in die EU lassen.
Kommentar ansehen
01.07.2007 12:42 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland hätte er aber auch ein Anständiges Verfahren und kein politisch geprägtes Possenspiel, bei dem der Richter noch die Auslieferung von PKK-Leuten ins Spiel bringt.

Zudem geht diese These von der Schuld des Angeklagten aus, so wie ich das sehe, herrscht momentan doch ein reichlicher Mangel an Beweisen....
Kommentar ansehen
01.07.2007 12:56 Uhr von glasyx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt doch so gar nicht , oder? In Deutschland würde er ja wohl eine Jugendstrafe bekommen. Und die ist garantiert nicht 10 Jahre.
Kommentar ansehen
01.07.2007 13:01 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An die ewigen Hetzer: Es steht mir zwar nicht zu so was zu verlangen, aber werdet ihr euch wegen den ganzen hetzerischen Beiträgen, Unterstellungen und Verleumdungen entschuldigen?

Ich weiß, ist schwer, aber versucht es doch ein wenig :o))))

Ach nee, ihr seid damit beschäftigt auf die nächste Türkei-News zu warten um weiter zu hetzen.
Arme Würstchen

Ach, schöne Grüße an carry, Talena, grabenkämpfer, der8auer, mad_justice, cornix17, Bill Morisson, Thug_Workout, bluecaps und eure vielen Freunde!!
(Sorry falls ich einige vergessen hab, die "richtigen" werden sich schon angesprochen fühlen... ;o)
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:16 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ memo81: Hier nochmal, auch Dir steht es frei in die Türkei zurückzugehen bzw. umzusiedeln. Alternativ besteht die Möglichkeit auf türkische Foren auszuweichen. [edit; vronig]
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:18 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und zu den ganzen schwachsinnigen Spekulationen: über das Strafmaß in D. Beschleunigtes Verfahren. 100 Sozialstunden gegen Einstellung des Verfahren. Fertig.
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:18 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Versuch7: In die Türkei ZURÜCKGEHN???
Haha, bin hier geboren und aufgewachsen, werde hier zuende studieren, arbeiten und wahrscheinlich auch sterben.

Aber sehr konstruktiver und intelligenter Beitrag von dir, der auf meine einzelnen Punkte sehr geschickt eingeht :o)))))
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:21 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah Leute - das müsst ihr sehen: das müsst ihr euch ANSEHEN!!!!!!!!!!!!!!

http://hotelcharlotte.oyla7.de
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:24 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versuch7: Geil, gestern angemeldet, kein Wunder dass du ständig rausgeschmissen wirst.
Noch peinlicher ist es, wenn man sich ständig nochmal anmeldet um noch mehr Schwachsinn zu verbreiten, nix anderes zu tun oder wat?? :o)))))

Nun mal im Ernst Junge, wer soll DICH denn ernst nehmen??
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:27 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@memo: DU!!!
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:29 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Versuch7: Was ist mit den "Reinrassigen-Deutschen" (extra ein vertrautes Wort für dich) die über die Medien so denken? Sind die auch nicht gut integriert?? Das war meine Meinung über die Medienmacht, wie leicht sich viele verblenden lassen, ohne vorher zu versuchen logisch darüber nachzudenken.

Merkst du eigentlich was für einen Schwachsinn du mir schreibst, nur weil du gecheckt hast, dass ich ein Türke bin??
Junge, geh doch erstmal zur Schule und lerne was, das ist echt peinlich was du hier bringst. Wie heißt du morgen? "Versuch8"??? :o))))
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:35 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@memo: Sorry, ich hab meinen Dipl.-Ing. seit 12 Jahren in der Tasche und zahle Steuern. Du belastest immo unser Sozialsystem und gleichzeitig wetterst Du gegen die Deutschen.

Die Kuh, die man melkt, schlachtet man nicht!
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:41 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@memo: nochmals zum Thema: Es gibt eine einfache Regel "In dubio pro reo". Und wenn Du und Dein Freund maldini noch so wettert, es stehen hier Aussage gegen Aussage.

[edit; vronig]
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:51 Uhr von FJJJ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@memo81: glaub mir ich, un das trifft ganz bestimmt auch auf die andern zu, freu mich net über diesen vorfall nur um auf der türkei rumzuhackn. ich fühle mich imma wida schlecht, wenn ich bei den beliebtesten news ganz oben schon wieder was über den fall marco les. ich will einfach nix mehr davon wissen weil ich es nur traurig finde und der junge mir sehr leid tut. hoffe er kommt bald wieder nach deutschland un dan wird aus verlässlichen quellen berichtet, dass es ihm wieder gut geht und er sich wieder eingelebt hat.
Kommentar ansehen
01.07.2007 14:53 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Versuch7: " Sorry, ich hab meinen Dipl.-Ing. seit 12 Jahren in der Tasche und zahle Steuern.

Echt??? Respekt! Wer hätte gedacht, dass hinter der Argumentationsweise und Schreibstil eines 14jährigen ein Dipl.Ing. sitzt??? Das Internet überrascht einen immer wieder! :o)

"Du belastest immo unser Sozialsystem und gleichzeitig wetterst Du gegen die Deutschen. "
Um mal auf dein Niveau zu kommen, damit du mich auch mal verstehst:
1. Mein Vater zahlt seit 40Jahren Steuern in Deutschland, wahrscheinlich länger als du lebst. Also hast du das Sozialsystem belastet, während mein Vater jahrelang zahlte? Wieso bist du nicht weggegangen??? :o)))
2. Wo habe ich gegen Deutsche gewettert??
Ich habe die manipulierenden Medien und die Menschen kritisiert, die darauf reinfallen.

"Die Kuh, die man melkt, schlachtet man nicht! "
Ich melke die Medien und verblendete Idioten? Wußte ich nicht, ist mir neu, aber danke für den Hinweis! :o)

"Mal ne Frage am Rande: Würdet Ihr die Kleine killen, wenn Sie Eure Schwester wäre??? Vonwegen Familienschande und so"
Bist echt süß, kaum fehlen die Argumente (was man schon an der Anzahl der Beiträge hier sieht) schon kommen billige, klischeehafte Beiträge. Ich könnte jetzt auch was klischeehaftes sagen, aber so tief hinab auf dein Niveau komm ich doch nicht mehr hin, an dieser Stelle nochmal, Respekt!
Kommentar ansehen
01.07.2007 15:00 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FJJJ: " glaub mir ich, un das trifft ganz bestimmt auch auf die andern zu, freu mich net über diesen vorfall nur um auf der türkei rumzuhackn."

Glaub ich dir, hab ja auch nicht alle angesprochen, sondern einige bestimmte User hier, die sich nur bei negativen Türken-News zu Wort melden (manchmal bei 300Visits schon über 50Beiträge!), und bei solchen News keinen Mucks von sich geben (außer vielleicht einiger User, die ständig gekickt werden, sich neu anmelden müssen und es nicht lassen können... keine konstruktiven Argumentationen außer "dann geh doch"...unheimlich, fast schon krankhaft :o))

Wenn er wirklich nix gemacht hat, hoffe ich auch für ihn, dass er schnell wie möglich rauskommt. Ansonsten muss er eine gerechte Strafe bekommen, was hier in Deutschland nicht anders wäre.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?