01.07.07 10:30 Uhr
 81
 

Boxen: Nach Punktesieg gegen Alcoba bleibt Felix Sturm Weltmeister

Felix Sturm bleibt Box-Weltmeister im Mittelgewicht. Er verteidigte in Stuttgart vor über 3000 Zuschauern seinen Titel nach WBA-Version gegen den Uruguayer Gonzalez Alcoba nach Punkten.

Für Sturm war es der 28. Sieg in 30 Profikämpfen. Für Alcoba die erste Niederlage.

Es war die erste Titelverteidigung für Sturm. Den WM-Titel hatte er sich erst vor wenigen Monaten mit einem Sieg gegen den Spanier Javier Castillejo zurückerobert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Punkt, Boxen, Sturm, Felix Sturm
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Felix Sturm blüht nach Dopingbefund Gefängnisstrafe
Boxen: Weltmeister Felix Sturm soll gedopt gewesen sein
Oberhausen: Profiboxer Fjodor Tschudinow prellt die Zeche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Felix Sturm blüht nach Dopingbefund Gefängnisstrafe
Boxen: Weltmeister Felix Sturm soll gedopt gewesen sein
Oberhausen: Profiboxer Fjodor Tschudinow prellt die Zeche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?