30.06.07 15:13 Uhr
 15.648
 

Der Fall Marco W. - Eine deutsche Urlauberin berichtet

Im Fall des 17-jährigen Marco W. (SN berichtete) hat sich nun eine deutsche Urlauberin zu Wort gemeldet. Die 19-jährige Loraine W. war zur selben Zeit wie Marco in der Hotelanlage von Antalya.

Sie sagte aus, dass man die 13-jährige Britin Charlotte durchaus auf 16 schätzen konnte, da diese immer geschminkt und gestylt aufgetreten sei. Außerdem wurde bekannt, dass die Eltern Charlotte erlaubten, Alkohol zu trinken.

Die 13-jährige Charlotte habe sich mit ihren Schwestern oft bis spät in der Nacht in den Discos aufgehalten und wurde dabei kaum von ihren Eltern kontrolliert. Die Aussagen von Loraine können von großer Bedeutung für den Prozess am 6. Juli sein.


WebReporter: JN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Fall, Urlaub, Urlauber
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

112 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2007 15:38 Uhr von malindi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo: Also was kann man dem Bericht entnehmen, was will er uns sagen???

Das junge Mädchen, die in Discos gehen, irgendwie Freiwild sind? Das gestylte und geschminkte Mädchen Freiwild sind? Das man mit denen machen kann, was man will?

Sorry, aber ich finde den Artikel unter Niveau. Außerdem stehen Behauptungen drin "... die 13jährige wurde kaum von ihren Eltern kontrolliert!" Mensch, sowas kann mal ne verdammt teure Sache werden, sowas zu drucken! Weil, beweisen kannst du es ja bestimmt nicht, weil du keine Zeugen nennen kannst. Ich wäre an deiner Stelle mit solchen Behauptungen vorsichtig. Wenn die Eltern mal Wind davon kriegen, .... also mal dir den Rest aus.

Oder was hast du mit diesem Artikel bezweckt?

Übrigens kenne ich das türkische Recht und es ist völlig unerheblich, was in dem Artikel steht.
Kommentar ansehen
30.06.2007 15:49 Uhr von DER WEISER
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alo Ingilan gucksch du: Was dem Doischlan alles Erfinde. Guck Ingilan des isch dem doitsche Nasionale Schitols. Des alles versuche dem seksuele neigung su kinda su virschileiren. Ingilan jets pass avuf wen kummt von dene su dir um Arbeiten oda als Turist.

Ach, Ingilan ach, was kummt noch allis avuf dich su.

Atentschen
Kommentar ansehen
30.06.2007 15:49 Uhr von VisioNger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: ich stimme dir nicht zu.
ich denke diese aussage von der urlauberin wird sehr hilfreich für marco sein. Außerdem gibt es noch viele andere zeugen, die dies bestätigen ... für mich ist der fall eigentlich klar ... marko wir freigesprochen oder evtll. auf bewährung entlassen ...
Kommentar ansehen
30.06.2007 15:50 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
malindi: das kann durch aus entscheidend sein. Wenn das türkische Gericht Marco und die ersten Aussagen der Britin glaubt. Die Britin hat Marco W. glaubhaft versichert sie wäre 15 und sexuelle Handlungen hat nicht gegeben. Das hat Die Britin in ihren ersten Aussagen noch bestätigt.

Das ganze Theater kotzt doch eh an. Ich glaub wir werden die Wahrheit nie erfahren. ich hoffe nur falls Marco W. verurteilt wird die Haftstrafe in D. verbüßen kann. Das einzigste was mich an dem Fall stöhrt sind nur die Haftbedingungen. Was die türkische Justiz ansonsten unternimmt ist vollkommen inordnung.
Kommentar ansehen
30.06.2007 15:55 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: falls das was die beiden getan haben nicht einvernehmlich war, spielt dieser bericht keine rolle. sollte es aber einvernehmlich gewesen sein, ist nur das alter des mädchens ein problem und damit ist die aussage der urlauberin sehr wichtig.
Kommentar ansehen
30.06.2007 15:57 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arme(r) malindi! So schön gegen Marco gehetzt, und nun sowas? Schon tragisch...
Kommentar ansehen
30.06.2007 15:57 Uhr von andi staerk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marko muss frei kommen: ich war zur selben zeit mit dem marko in dieser hotelanlage un ich habe miterlebt, wie dieses englische mädchen sich verhalten hat. sie trug ein grünes band, welches zeigt, dass sie sich älter machen wollte als sie eigentlich ist. mir gab sie auch das alter 15 an. in der disco wurde ich einige male von ihr provokant angetanzt, was darauf deuten lässt, dass sie näheren kontakt zu jungen suchte und nachher eben in der person vom marko sich erhofft hat. sie erzwang förmlich den sex mit dem marko, aus diesem grunde find ich es auch eine zumutung, den marko schon knapp 3 monaten in diesem schrecklichen gefängnis in der türkei gefangen zu nehmen. MARKO IST UNSCHULDIG
Kommentar ansehen
30.06.2007 15:59 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: wenn man lesen kann ist das unheimlich hilfreich. Das mit den Armbändchen sagt schon viel, wenn es stimmt. Und ich denke Du stammst nicht aus Deutschland, denn sonnst wüßtest Du, dass man hier eine Meinungsfreiheit hat (außer bei SN ;-), @ Admin: naja bin ja jetzt artig, aber ein kleiner Querschläger muß erlaubt sein).

Und was soll Dein Post bezwecken? Er ist einfach sinnlos. Es wird ein Indizienprozess, da es scheinbar keine Zeugen und Beweise für die Tat gibt. Da ist es schon von Belang, wie sich das "Opfer" vor der Tat aufgeführt hat.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:03 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@VisioNger: Mit welchem Paragraphen aus dem türkischen Strafgesetzbuch kannst du denn deine Meinung belegen?
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:04 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, die Eltern dieses Luders werden nach dem Freispruch auf Schadensersatz, Haftentschädigung und wegen Mißachtung der Sorgepflicht verknackt.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:11 Uhr von JN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: Wieso sollte die News unteres Niveau sein? Ich habe nur darüber berichtet. Außerdem sind das keine Behauptungen sondern mehr oder weniger Zeugenaussagen. Mit der News möchte ich auch nicht darstellen das sie "Freiwild" ist aber es zeigt auf wie glaubwürdig die 13-Jährige ist.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:15 Uhr von thesheep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es hat zwar nichts mit dem artikel: zu tun,...aber, es muss einfach sein.
was muss man tun, um von euch 1 (in worte "einen") ganzen deutschen satz, in dem nicht ständig "dem" mit "den" u.ä. vertauscht ist oder dem mehrere wörter fehlen, zu erhalten?

HALLO: deutsch ist eure muttersprache (nehm ich an) ... also lernt sie auch... PISA läßt grüßen ;)

@artikel: ich denke, dass die aussage der urlauberin auch noch sehr wichtig sein wird. ich nehme auch nicht an, dass sie die einzigeist, die das alles gesehen hat.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:20 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: Wer winkt denn da mit der Bedrohungskeule, wenn man inmitten des Waldes der Unklarheiten etwas mutmaßt, das finde ich schon sehr unpassend.

Warum schminkt man sich eigentlich und macht sich hübsch zurecht? Um im eigenen Narzißmus zu erglänzen? Das arme traumatisierte Kind, dann muß ja schnell ein Psychiater eingeschaltet werden.

Ich bin ja auch kein Opfer, nur weil ich mir eine Zielscheibe aufmale, oder?
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:24 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bisher ist das eine Aussage der Bild-Zeitung. Was die Staatsanwaltschaft unternommen hat (Nachrichtensperre!) weiss ja eh keiner.

Außerdem:
wenn jemand sexuell genötigt wird, ist es unerheblich was ER VORHER GEMACHT ODER GETAN ODER ANGEZOGEN hat. Es zählt nur der Tathergang alleine! Und da ist er in flagranti von der Mutter erwischt worden. Und die ist ins Zimmer gestürzt, weil das Mädchen geschrien hat, so hab ich es jedenfalls gelesen in Pressearchiven.

Hier noch ein kleiner Hinweis für den Deutschen Prozess:

---------------------------------------

Liegt der Tatbestand von sexueller Gewalt im Sinne der Art. 609-bis, 609-ter, 609-quater und 609-octies StGB gegenüber einem Minderjährigen unter 14 Jahren vor, kann der Täter die Unwissenkeit über das Alter nicht als Entschuldigung vorgeben. (Art. 609-sexies StGB)


------------------------------------------------------------------
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:24 Uhr von Elementarteilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an die Protonen: ich werde eins mal los, also wenn der Richter eine abneinung gegenüber Deutsche hat, dann bekommt er sogar 20 Jahre nur um der Deutschen Regierung zu zeigen was er davon hällt, also die meisten Richter und Politiker haben Wut auf Deutschland, weil sie Terroristen wie der (PKK) Asyl gewähren.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:33 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@elementarteilchen: Kann euer Konflikt mit den Kurden eventuell daher rühren, das ihr euer Versprechen auf Autonomie nicht eingelöst habt und immer vergesst, das mitzuerzählen? Wut ist ein klasse Handlungsgrund. Ich finde, in demokratischen Staaten sollte es keine Todesstrafe geben, da langt mir der Justizirrtum als Begründung.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:41 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malindi: Erklär mir bitte mal, was die Verordnungen der autonomen Provinz Bozen mit dem deutschen Prozess zu tun haben sollen? Du kannst auch nicht einfach eine Handlung aus einem Zusammenhang chronologischer Ordnung ziehen, was wäre denn, wenn sie vorher ihren Rock hochgezogen hätte und gesagt"Willst du mal, Süßer?" Das gibt es allenfalls vor dem Bananengericht in Südamerika und das die Mutter ins Zimmer gestürzt sei und die beiden erwischt hat, höre ich hier zum ersten Mal, aber das hast du ja nur gelesen, alle klar.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:43 Uhr von Janina 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schon erstaunlich wievile Leute sich in den: Threads um diesen Jungen extra mit einem Zweit-Nick hier angemeldet haben, um so zu tuen als wenn sie den "lieben" Marco kennen oder zur selben Zeit in dem Hotel waren.
Auch finde ich es erstaunlich wieviele deutsche Medien der BILD alles nachgeplappert haben.

Selbst der größte deutsche Gutmensch, der selbsternannte "Kriminologe" Dr. Chistian Pfeiffer, ist der Meinung, dass der Junge auch in Deutschland ins Gefängnis gesteckt worden wäre.

Siehe hier:
http://www.bild.t-online.de/...

Deutsche Medien und Politiker sollten ein für allemal mit dieser einseitigen Berichterstattung aufhören !
Es ist jedesmal das selbe: deutsche Medien empören sich über zu niedrige Strafen in Deutschland, aber immer wenn Deutsche im Ausland im Gefängnis sitzen, sind sie angeblich unschuldig !

PS: wenn das Mädchen vor dem Richter erscheint, wird sie sich wohl kaum schminken, sondern mit Zöpfchen wie ein Schulmädchen aussehen.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:44 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
****türken-bashing!!!!!******: jaaa kommt schon!!!! wo bleiben die über 200 komments von wegen "sowas will in die EU" ect!!!

das so wenige die schuld bei der engländerin und ihren ach so religiösen eltern sucht wundert mich sehr!!!!!
die türkey handelt nur nach dem gesetz!
ich will jetzt nicht behaupten, das marco unschuldig ist, oder das das mädchen lügt!! aber möglich sein kann es!!
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:50 Uhr von Versuch7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MasterDogg: Bingo, und nach Plänen der USA sollen die Kurden glaub 1/3 der Türkei erhalten. Dies würde diesem egozentrischen Volk echt mal gut tun. Die haben Ihre Minderwertigkeitskomplexe erfolgreich in Selbstverherrlichung verwandelt.

Sorry Ihr guten Türken, aber Verallgemeinerungen sind nun mal üblich. Wr Deutschen sind auch alles Nazis, weil ca. 10 % der Bevölkerung ne Glatze hat (davon ca. 7 % eine natürliche).
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:51 Uhr von Elementarteilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterDogg: die haben keine Probleme mit den Kurden, sondern mit der PKK, die Kurden haben was worauf sie leben können, sonst wehr das ganze schon gerodet worden, die PKK verübt anschläge, die größte Geldquelle für die ist Deutschland, von hier fließen die ganzen Drogengelder nach Anotolien und beliefert werden die auch von dort.
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:55 Uhr von Zylon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gatita: Jop, dieses "bashing" gibt es in der Tat...Genauso wie das "Deutschenbashing", das gerne von den Türken hier betrieben wird...Siehe MonkeyPKKunch und Konsorten.

(Das PKK in seinem Namen kommt daher, da er ja so kreativ überall seine Lieblingsinitialien SS etc. einbaut!)
Kommentar ansehen
30.06.2007 16:56 Uhr von NoLimitRecord2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie oft noch ? Boah wie oft wollt ihr euch noch gegen den Zeiger gehen ? Die Sache ist bekannt und die Folgen auch !

Lasst es doch einfach. Bleibt mal Sachlich und seit aufs Thema fixiert, es intressiert keinen Menschen was ein Türke oder Deutscher in der Türkei für verhältnisse im Knast hat. Andere Länder andere Sitten wir haben auch Probleme hier
Kommentar ansehen
30.06.2007 17:01 Uhr von VisioNger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Janina 2000: also diese aussage hätteste dir sparen können ..
ich habe mich extra wegen diesem thema hier angemeldet ... und nein ich lüge nicht !
mein freund war da, hat ebenfalls bei dieser nachricht seinen kommentar abgegeben (andi staerk) !
Du musst es ja nicht glauben, wenn du nicht willst, aber lass solche kommentare bitte, dass ist total blödsinn .. danke
Kommentar ansehen
30.06.2007 17:04 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zylon: Komisch, ich durfte in so einem Zusammenhang keine Namen schreiben, aber das hängt wohl vom Checker ab.

@Sandra-hotmail
Langsam werdet ihr mir richtig sympathisch, weil ihr nicht so weltfremd denkt.

@elementarteilchen
Vergiss die Schutzgelderpressung nicht, aber das die da in den Bergen so ganz unbehelligt leben, ist auch nicht so ganz wahr. Da gab es doch mal so Offensiven und so, oder?

Refresh |<-- <-   1-25/112   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?