30.06.07 14:06 Uhr
 444
 

Nach Verpflichtung von Henry: FC Barcelona will Frank Lampard

Barcelonas Präsident Joan Laporta versucht zur neuen Spielzeit 2007/2008 anscheinend eine Art Weltauswahl mit Lampard zusammen zu stellen. Der Spieler von Chelsea London äußerte sich zuletzt über stockende Verhandlungen seines Vereins.

Für den Superstar der englischen Nationalmannschaft ist nun "alles offen", sagt der 28-Jährige. Die Londoner zögerten zuletzt bei einer Vertragsverlängerung. Die Katalanen boten auch Deco zum Tausch an. Ihn zieht es jedoch zu Inter in Italien.

Nun will er Klarheit über seine Zukunft. Neben dem FC Barcelona ist auch Juventus Turin aus der italienischen Liga im Rennen. Der derzeitige "Juve"-Trainer holte Lampard 2001 einst nach London und soll momentan alle wirtschaftlichen Freiheiten haben.


WebReporter: BlauerLotos
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Barcelona, FC Barcelona, Verpflichtung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2007 12:50 Uhr von BlauerLotos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich, das Chelsea solange mit einem neuen Vertrag zögert - schließlich gehört Lampard zu den umwobensten Spielern der englischen Liga!
Kommentar ansehen
30.06.2007 14:40 Uhr von guaranajones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: das mit lampard wundert mich auch.
was henry betrifft, dachte ich, dass er erst vor kurzem meinte, noch lange für arsenal spielen zu wollen weil er sich so wohl fühle bei dem verein.
seltsam.
Kommentar ansehen
30.06.2007 19:22 Uhr von colle33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lampard: ich hoffe er kommt zu juve

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?