29.06.07 10:48 Uhr
 812
 

High Society in Österreich: Die Lugners - geht "Mausi" fremd?

Die Zeitung "Heute" berichtet, dass die Gattin von "Mörtel" Lugner ein Verhältnis mit Christoph Hrbala haben soll. Der ist allerdings kein Unbekannter im Hause Lugner.

Christina "Mausi" Lugner wurde beobachtet, wie sie mit ihrem Auto in einer fremden Einfahrt für drei Stunden verschwand.

Baumeister Lugner schweigt zu der Sache, aber sagte dann doch zu der Geschichte, dass er in der Öffentlichkeit keine schmutzige Wäsche waschen will.


WebReporter: Kloppinho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2007 16:35 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mausi, Mausi: Also diese beiden sind schon ein Päärchen.
Aber diese Mausi sollte ganz genau überlegen was sie macht. So gut wie bei "Mörtel" wird sie es woanders nie haben. Und die jüngste ist sie schon lange nicht mehr.
Aber unterhaltsam sind die beiden schon.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?