29.06.07 09:52 Uhr
 153
 

Fußball: Zickler verleiht sich bis 2010 Flügel - Vertragsverlängerung bei Salzburg

Nach dem Gewinn der österreichischen Meisterschaft hat der ehemalige deutsche Nationalstürmer Alexander Zickler (33) seinen Vertrag beim österreichischen Erstligisten Red Bull Salzburg um drei Jahre bis zum Jahr 2010 verlängert.

In der abgelaufenen Saison war der ehemalige Stürmer des FC Bayern mit 22 Toren in 29 Spielen Torschützenkönig geworden und bereits zum zweiten Mal in Folge zum Spieler des Jahres in Österreich gewählt worden.

Auch schon zu seinen Münchner Zeiten konnte der Stürmer etliche Erfolge einheimsen. In seiner Zeit bei den Bayern gewann er sieben Meistertitel. Auch einen Gewinn des Weltpokals sowie einen Champions League-Sieg konnte er in dieser Zeit erringen.


WebReporter: Big Poppa Q
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Flug, 2010, Salzburg, Vertragsverlängerung
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2007 09:41 Uhr von Big Poppa Q
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe nie verstanden warum Zickler so lange ein Reservistendasein in München gelebt hat. Jetzt sieht man sein Können, obwohl er schon 33 ist. Ein früherer Wechsel hätte ihn sicher zu einem der Weltbesten Stürmer machen können.
Kommentar ansehen
29.06.2007 10:15 Uhr von kobrapatron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der war echt gut! ich schliesse mich der Meinung des Autoren an..
der Zickler war ein sehr talentierter Fussballer, der eigentlich alles mitgebracht hat, was ein Topstürmer braucht. Er war sehr schnell, dynamisch und schussstark.. die Bayern haben ihn Kaputtgemacht!
Kommentar ansehen
29.06.2007 11:51 Uhr von StereoJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neee, ist richtig: Bayern macht ja alle Spieler kaputt... ist ja logisch, ich hole Spieler, bezahle ihnen Gehalt und tue alles dafür, dass sie scheisse spielen - genau!

aber vielleicht hatte er zu seiner Bayern Zeit auch einfach zu viele Verletzungen und ist daher nicht wirklich zum Zug gekommen.

Außerdem scheinen einige zu vergessen, dass Zickler in einer seiner besseren Saisons bei den Bayern die CL gewonnen hat!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?