28.06.07 09:21 Uhr
 370
 

Fußball: Höhenregelung der Fifa verbietet Spiele über 3.000 Metern (Update)

Der Fußball-Weltverband Fifa will Pflichtspiele ab 3.000 Metern über dem Meeresspiegel verbieten. Die vorherige Regelung besagte, ab 2.500 Metern Höhe offizielle Spiele zu untersagen. Der südamerikanische Verband hatte dagegen protestiert.

Boliviens Hauptstadt La Paz ist mit 3.600 Metern Höhe vom Spielverbot betroffen, im kolumbianischen Bogota (2.640 m) und in Ecuadors Hauptstadt Quito (2.800 m) darf gespielt werden. Weitere Städte in Bolivien sind durch diese Regelung nicht betroffen.

Die Medizinische Kommission der Fifa hatte vor einer Gesundheitsgefährdung bei Spielen in diesen Höhen gewarnt. Die Mannschaften der Gastgeber wären im Vorteil gegenüber den Gastmannschaften. Boliviens Präsident Morales sprach von "Diskriminierung".


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Update, Meter, FIFA
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2007 09:35 Uhr von Troll3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pflichtspiele unter 50 m: sind übrigens auch verboten <lach>
Kommentar ansehen
28.06.2007 19:11 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuerst: Verbot ab 2500 m
dann Verbot ab 2800m
und jetzt Verbot über 3000m.
Diese bescheuerte FIFA hätte das gar nicht erst anfangen brauchen,sowas zu beschließen.Absolut unnotig so ein Quatsch. Schon seit über 80 Jahren wird in La Paz Fussball gespielt. Es ist noch nicht vorgekommen,dass jmd da erstickt ist.
Kommentar ansehen
28.06.2007 20:54 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss mich zwar hier: als "Nichtfußballfan" outen. Mich interessieren schon Spiele wo D beteiligt ist und es um was geht (WM oder EM). Aber D vs. San Marino.... nene.
Auch so manche bay. BL Vereine sind ok, oder teuere Wechsel von Spielern.
Aber das mit den 3.000 Metern... müssen die jetzt in tieferen Lagen ein größeres Stadion für Großveranstaltungen bauen?
Gut 3.600 mtr, dass weiß ich als ehemaliger Bergfex; da wird die Luft schon dünn.
Kommentar ansehen
29.06.2007 19:11 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig: aber die fifa spinnt langsam......bin gespannt wann das training verboten wird fuer olympische spiele.....in dieser hoehe

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?