28.06.07 08:32 Uhr
 539
 

Argentinien: Ministerin per SMS vom Amt entbunden - Ihre Antwort war "Danke"

Die Sozialministerin der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires, Gabriela Cerruti, soll im Wahlkampf um das Bürgermeisteramt Daniel Filmus, einen Mitte-Links-Kandidaten, unterstützt haben.

Aufgrund dessen hat der momentane Bürgermeister der Stadt und somit der Vorgesetzte von Cerruti, Jorge Telerman, die Frau von ihrem Amt entbunden. Dies geschah allerdings per SMS, auf diese die Frau nur "Danke" schrieb.

Telerman verlor das Bürgermeisteramt bei der Stichwahl an den konservativen Unternehmer Mauricio Macri.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, SMS, Argentinien, Amt, Antwort
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot
Japan-Importe: Britischer Außenminister trinkt demonstrativ Saft aus Fukushima

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2007 22:27 Uhr von _808_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bitte euch was soll man auch sonst darauf antworten?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?