28.06.07 08:32 Uhr
 539
 

Argentinien: Ministerin per SMS vom Amt entbunden - Ihre Antwort war "Danke"

Die Sozialministerin der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires, Gabriela Cerruti, soll im Wahlkampf um das Bürgermeisteramt Daniel Filmus, einen Mitte-Links-Kandidaten, unterstützt haben.

Aufgrund dessen hat der momentane Bürgermeister der Stadt und somit der Vorgesetzte von Cerruti, Jorge Telerman, die Frau von ihrem Amt entbunden. Dies geschah allerdings per SMS, auf diese die Frau nur "Danke" schrieb.

Telerman verlor das Bürgermeisteramt bei der Stichwahl an den konservativen Unternehmer Mauricio Macri.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, SMS, Argentinien, Amt, Antwort
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2007 22:27 Uhr von _808_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bitte euch was soll man auch sonst darauf antworten?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?