26.06.07 18:07 Uhr
 269
 

Trendwende 2007: Schulden werden seltener

Zu einem erfreulichen Ergebnis ist die Schufa gekommen: Privatpersonen verschulden sich immer seltener. Ein deutlicher Rückgang kann aber zurzeit nicht ganz verzeichnet werden, da eine höhere Nachfrage an beratenden Finanzfachleuten gegeben ist.

Zu beobachten ist jedoch trotz allem ein besserer Umgang mit dem eigenen Geld. Viele Ausgaben scheinen wohl überlegt zu sein. Statistiken zeigen aber weiterhin, dass insgesamt 6,4 Millionen Menschen in einer finanziellen Krise stecken.

Aufgeteilt in verschiedene Gebiete gibt es noch eine Eindeutigkeit: "Großstädtler" und Personen in Wohnbereichen mit hoher Einwohnerzahl pro Quadratmeter sind häufiger betroffen, als Personen, die in dünn besiedelten Gebieten leben.


WebReporter: renalin
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schuld, Schulden
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2007 17:27 Uhr von renalin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das "liebe Geld" scheint für viele heutzutage wirklich ein Problem zu sein. Nein, es liegt anscheinend nicht auf der Straße herum, sondern es fährt....das Auto (!) ist des Deutschen liebsten Kind. An jeder Ecke gibt es Kredite, Lockangebote und Rabatte. (Falle!)Dieses kommt den meisten dann auch wirklich nur zugute, um der Prestigesucht gerecht zu werden. Tolle Autos nach außen sind für mich völlig bedeutungslos. Einfach alles Blech! Was wirklich zählt auf er Welt gibt es nicht für Geld.
Kommentar ansehen
26.06.2007 18:23 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Blick: auf meinen Kontoauszug wiederlegt diese News.
;-)
Kommentar ansehen
26.06.2007 19:19 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner Fehler: nicht 64 Millionen Menschen sind verschuldet (was ja 3/4 der gesamten Bevölkerung wäre), sondern 10% davon, also 6,4 Millionen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?