26.06.07 15:05 Uhr
 880
 

Fußball: Klose zum FC Bayern

Laut "kicker" ist der Wechsel des Nationalstürmes Miroslav Klose zum FC Bayern München nun perfekt.

Der 29-Jährige, der zurzeit noch bei Weder Bremen spielt, wird seinen Vertrag bis 2008 nicht erfüllen und vorzeitig an die Isar wechseln.

Genaue Ablösesummen sind bislang noch nicht bekannt. Der "kicker" rechnet jedoch mit einer Ablöse von etwa zwölf Millionen Euro.


WebReporter: VarrY
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Miroslav Klose
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2007 14:54 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich. Hat ja auch lange genug gedauert dieser ganze Transferhickhack. Find ich aber schade dass er zum FCB geht.
Kommentar ansehen
26.06.2007 15:27 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann schießt er eben in München keine Tore mehr ;)
Kommentar ansehen
26.06.2007 15:34 Uhr von schreysi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und d.h. der Liebling der Massen, der einzige ko´nstante Stürmer der letzten Jahre in der Bundesliga geht. :( wenn das mal kein Fehler ist
Kommentar ansehen
26.06.2007 15:37 Uhr von Lun4t1c
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöner: fehler bayern
Kommentar ansehen
26.06.2007 15:38 Uhr von Devil68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klose, Toni, Podolski: Mal sehen, wer den besten Eindruck auf der Ersatzbank macht.....
Kommentar ansehen
26.06.2007 16:10 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: aber mit jedem neueinkauf wächst auch der erfolgsdruck. man möge sich mal vorstellen die bayern werden nicht meister bei diesen investitionen. das wäre ja eine katastrophe und blamage zugleich. Naja die zeit wird es zeigen ne
Kommentar ansehen
26.06.2007 16:18 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Geld mit vollen Händen aus dem Fenster geworfen.
Wie dämlich muss man eigentlich sein, um für einen Spieler der in einem Jahr ablösefrei wäre (und er zudem schon öfters davon gesprochen hat das er nach Bremen zu Bayern geht) 12-15 Mio. Euro auf den Tisch zu legen??
Vor allem da im Sturm absolut kein Bedarf bestand, so ekelt man einen super sympathischen Stürmer (der mal der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte war) raus, Gratulation...

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
26.06.2007 16:34 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ falke: naja ich glaub schon dass der meistertitel pflicht ist, sonst wird da wieder gewettert wie nichts gutes.

@kingchimera: kann dir voll und ganz zustimmen..ich versteh das konzept auch ned ganz..anstatt mal nen schönen mittelfeldstar zu holen...
Kommentar ansehen
26.06.2007 16:43 Uhr von BeneMS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klose hat bei mir verschissen! scheiß lügner, scheiß verräter ("ich wechsel wenn dann ins ausland", "das treffen mit den bayern war keine vertragsverhandlung" äähm ja! )
soll er gehen, werder braucht klose nicht, sie konnten abgänge immer sehr gut ersetzen und stars vergessen machen!
tschüss klose, du dreckiger asi!
Kommentar ansehen
26.06.2007 16:53 Uhr von NaDa ^_^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheisse schade, ich wollte ihn nicht. es ist für beide seiten keine gute lösung: klose wird in münchen genau wie frings mit dem druck nicht fertig werden... dann wechselt er für wenig geld zu einem anderen club, nur um dort wieder aufzudrehen.
schade für die beiden clubs, da beide dadurch wichtige spieler verlieren... werder verliert den hier genannten klose, bayern wird makaay verlieren, der neben toni auch ein torgarant wäre...
ich finde vor allem dass das makaay gegenüber alles andere als fair ist. der typ hat in den 4 jahren in münchen mehr für den club gemacht als manch anderer spieler in 10 jahren... den jetzt so aubzuservieren ist traurig. man hätte ihm noch ein jahr geben sollen und ihn dann, falls er wollte, ins management einbinden sollen...
so wird er wohl nach rotterdam gehen :( ich wünsche ihm einen schönen "karriere-abend".
MACHS GUT, ROY!!! wir werden dich nie vergessen
Kommentar ansehen
26.06.2007 17:10 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FCB hat es nun offiziell bestätigt siehe http://www.shortnews.de/...

wirklich schade, dass Makaay nun weg muss. Schon etwas seltsam, dass ausgerechnet im Sturm aufgerüstet wird und nicht das Mittelfeld. Mir wäre es lieber gewesen, wenn Makaay noch bis 2008 gespielt hätte und dann Klose ablösefrei gekommen wäre.
Kommentar ansehen
26.06.2007 17:19 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
maakay: weiß jemand wie lang der vertrag von maakay läuft? bin ja mal gespannt ob man dann noch versucht den gegen ne akzeptable ablöse "loszuwerden" oder ob man an ihm festhält
Kommentar ansehen
26.06.2007 17:31 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ VarrY: Makaay hat einen Vertrag bis 2008, also nur noch diese Saison.
Daher hätte ich einen Klose-Transfer ggf. befürworten können wenn Roy nächstes Jahr freiwillig gehen würde, dann bräuchte man Ersatz.

Aber jetzt ist sowas völlig unnötig, und grenzt an puren Aktionismus. Hauptsache man hat was getan...

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
26.06.2007 17:46 Uhr von VarrY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorallem in so einer phase find ich es persönlich sehr riskant so eine große investition zu tätigen. Das muss sich ja auch alles wieder rentieren...mal sehn ob man mit so einer "zusammengekauften" truppe was ausrichten kann. ich hoffe aufjedenfall auf eine sehr spannend saison 07/08..

wieviel hat der fcb eigentlich jetzt insgesamt für transfers ausgegeben?
12 mio für klose, 25 mio für ribery, 15(?) für toni.... ??
Kommentar ansehen
26.06.2007 18:31 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das jetzt wohl Makaay, den ich für bei weitem besser halte, gehen wird, aber der Jüngste ist er ja auch nicht mehr und ne kleine Ablöse wird man wohl auch noch bekommen!
Lustig allerdings der Wert der Aussagen vom Bremer Management, die noch vor einem halben Jahr groß getönt haben, dass sie Klose niemals an Bayern verkaufen! :D
Kommentar ansehen
26.06.2007 19:15 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ VarrY: Vor dem Klose-Transfer stand man bei ca. 58 Mio. Euro, mit den geschätzten 12 Mio. für Klose sinds also 70 Mio....
Allerdings sollte man nicht vergessen das man durch Hargreaves ca. 25 Mio. eingenommen hat. ;)

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
26.06.2007 20:14 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*Vor Wut koch*: ausgerechnet zum Erzrivalen, naja andererseits ist ein Trost das Werder dafür eine schöne Ablösesumme bekommt, immer noch besser als wenn Klose ein Jahr später gegangen wäre und Werder gar nichts gekriegt hätte. :)
Kommentar ansehen
26.06.2007 21:31 Uhr von kampfkeks18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu viele Spieler: Das ist eindeutig zu viel des guten.Wenn bayern logisch denkt sollten die Podolski abgeben ,der wird eh nich aufgestellt und Klose wird da auch keine Tore schiessen.
Eindeutig Geldverschwendung.
Aber egal ich bin eingefleischter HSV Fan und werde es immer bleiben.Meine Perle
Kommentar ansehen
26.06.2007 22:28 Uhr von colle33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klose-makaay: ich denke, klose wird nicht viel besser sein als makaay, wenn überhaupt...dazu muss man bedenken, dass sie für klose viel gezahlt haben, denn für makaay werden sie wohl nicht mehr so viel kriegen, da der schon etwas älter ist
Kommentar ansehen
27.06.2007 01:37 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist Grün und stinkt nach F isch? Na ja da wär ich auch nicht geblieben, der Jung braucht nen Heimatverbundenen Verein.....

Jetzt haben wir wieder fast alle guten aufgekauft!

Die Liga ist bereinigt!

Und Stuttgard als meister iss ja fast wie Bayern...lol

Schaun ma mal nächstes Jahr!

Kommentar ansehen
27.06.2007 03:21 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
checkt ihr das denn nicht? die haben klose nicht gekauft, weil sie einen stürmer brauchen, sondern nur damit ihr größter liga konkurrent den wichtigsten tor macher verliert.
das der deutsch-nationale wm sturm nun bei denen auf der bank verschimmelt ist denen doch scheiss egal!

wer jetzt nocb behauptet das seien keine hurensöhne gehört totgeschlagen.
lest euch doch mal durch was einige arrogante bastarde wie kawa hier auch noch posten, solche leute haben einfach nur einen erbärmlichen tod verdient.

wer bayern fan ist hasst die deutsche nationalmannschaft!

so und nun macht ruhig eure sprüche, ich werde einfach nur noch auf euch scheissen.
Kommentar ansehen
27.06.2007 08:44 Uhr von Romulus1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sozialminister: Machs doch einfach du Spinner.

Ich freu mich schon immer richtig deine Beiträge zu den Bayern zu lesen, ist immer ein Erlebnis.
Sowas von erbärmlich, aber trotzdem lustig.

@all

Irgendwie versteh ich nicht warum alle auf Klose rumhacken. Klar, ich muss ihn auch nicht unbedingt bei Bayern sehen...noch nicht, aber trotzdem ist und bleibt er einer der besten Stürmer Europas. Man sollte nich vergessen, dass er bei der WM 2002 den silbernen Schuh, bei der WM 2006 den goldenen Schuh erhalten hat. Vorletzte Saison war er Torschützenköning und letzte Saison war er der beste Scorer.
Sicher hat er in der Rückrunde einen Einbruch erlebt, aber welcher Stürmer macht das nicht durch???? Außerdem hat er zwar keine Tore gemacht, aber trotzdem noch immens viele vorbereitet.

Nochmal dazu das Bayern die Liga kaputt kauft, ist doch in der Natur auch so..Stichwort Nahrungskette.
Bremen (Mertesacker, Fritz, Klasnic usw.), Schalke (Kuranyi, Bordon, Altintop usw.) kaufen bei den kleineren Vereinen ein und Bayern halt bei den etwas kleineren. Dafür kaufen die ganz großen Vereine wieder bei Bayern ein (Chelsea, ManU usw) wo ist da das Problem. Ist doch vollkommen normal und ist in keiner Liga anders. Die großen kaufen bei den kleinen ein und am liebsten bei den kleinen aus der eigenen Liga, denn da weiß man viel besser was die über einen längeren Zeitraum bringen, als bei Spielern aus Südamerika oder so, die man nur paar mal beobachten kann.

Das würde jeder andere Verein genauso machen, wenn er die Möglichkeit dazu. Nur wenn sie nicht in der Lage sind, vernünftig zu wirtschaften sind sie selber Schuld.

Sorry ich vergaß, Bayern bekommt ja immer alles "in den Arsch geschoben"....ja nee is klar.

Hoch lebe die Neidgesellschaft!!!!!!
Kommentar ansehen
27.06.2007 11:06 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kawa: Was ist rot trägt den ganzen Tag Lederhosen und isst Sauerkraut und Weißwurst? Na? ;)
*Klischees mitbedien*
Kommentar ansehen
27.06.2007 14:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Makaay findet sich schon ein Abnehmer Da müssen sich die Bayern keine Gedanken machen - was einige hier scheinbar vergessen: die 12 Mio für Klose sind ja nicht weg. Das ist eine Investition. Und wenn´s für Makaay 8 Mio gibt sieht die Rechnung doch auch schon wieder ganz anders aus.
Von Klose verspreche ich mir mehr als von Makaay. Der hat zwar sehr viele wichtige Tore gemacht, tauchte aber auch gerne Mal in einem Spiel ganz ab und blieb dann ohne Vorlage oder Torschuss. Und Klose gab bisher - wenn er auch mal nicht selbst getroffen hat - oft genug Vorlagen. Das sollte man nicht vergessen.
Nach dem Gezerre in den letzten Wochen war der Wechsel eh unvermeidbar. Bremen wollte lediglich noch mehr Geld aus dem Deal schinden. Einen lustlosen Klose eine Saison lang auf der Tribüne versauern zu lassen, ihm dabei weiter Gehalt zu zahlen und ihn dann für lau abzugeben hätte sich Werder finanziell nicht erlauben können.
@ Romulus: Das mit der Nahrungskette war gut gesagt. Genauso sieht es aus. Aber wenns um die Bayern geht spulen viele Leute halt gerne ihre alten Hass- und Stammtischparolen ab.
Kommentar ansehen
27.06.2007 15:29 Uhr von Oel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh nicht...: wie sowas schlechtes wie KLOSE so hock kicken kann. Der kann noch nicht mal gerade aus laufen.

Sowas schlechtes gibts nur zwei mal, KLOSE und Inzaghi...

tz tz tz....

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?