26.06.07 13:35 Uhr
 797
 

Mark Medlock: Album an der Spitze der Charts

Mark Medlock hat es nach dem Senkrechtstart mit seiner ersten Single auch mit seinem Debütalbum "Mr. Lonely" auf Anhieb auf Platz eins der deutschen Album-Charts geschafft. Das teilte Media Control in Baden-Baden mit.

In den Single-Charts rutschte sein Gewinnertitel "Now Or Never" der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" allerdings von Position zwei auf Platz sieben ab.

Schon am 29. Juni steht Medlocks neue Single "You Can Get It" in den Regalen. Unterstützt wird er dabei von Dieter Bohlen.


WebReporter: marion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Spitze, Charts
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er
Sophia Thomalla verteidigt umstrittenes Bild: Halbnackt an Kreuz hängend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2007 16:31 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*gähn*: Das erste ist immer auf Platz 1. Falls es noch ein zweites geben sollte ist das weniger erfolgreich. Ein drittes Album gibts meistens schon nicht mehr.
Kommentar ansehen
26.06.2007 21:16 Uhr von aischamyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäääähh!! Wann verschwindet der endlich von der Bildfläche!!Kann man ja nicht mehr mit anzusehn mit was für "Musik" der uns zumüllt. Gott sei Dank konnten sich diese Castingshow-Produktionen eh nie durchsetzen.Also Leutz die ihr sein Gekrächze kauft: Pfui,Bäh,Pfui,Bäh,Pfui,Bäh,Pfui,Bäh.....
Kommentar ansehen
26.06.2007 21:20 Uhr von aischamyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
entschuldigt mein Deutsch das sollte natürlich "ansehn" heißen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?