26.06.07 08:51 Uhr
 83
 

GFL: Braunschweig Lions siegen knapp gegen Marburg Mercenaries

Fast 7.000 Zuschauer sahen am Samstag in Braunschweig eine packende Partie, die erst in der letzten Sekunde entschieden wurde.

Mit 25:23 siegte der amtierende Meister der German Football League, die Braunschweig Lions, gegen die Marburg Mercenaries.

Der Braunschweiger Kicker Steffen Dölger erzielte das entscheidende Fieldgoal zum 25:23-Sieg der Gastgeber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Braunschweig, Marburg
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2007 00:48 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am kommenden Samstag müssen die Marburg Mercenaries im Finale des Eurobwls gegen die Dodge Vikings Vienna antreten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?