25.06.07 20:48 Uhr
 100
 

Kassel: Brüder-Grimm-Museum wird wiedereröffnet

Am morgigen Dienstagabend wird das Brüder-Grimm-Museum in Kassel wiedereröffnet. Das Museum war wegen Sanierungsarbeiten für mehrere Monate geschlossen.

Die Schließzeit wurde genutzt, um die Dauerausstellung über das Leben und Wirken der Brüder Grimm neuzugestalten und durch neue Ausstellungsstücke zu erweitern.

Die Ausstellung zeigt nicht nur das Leben von Jacob und Wilhelm Grimm, sondern widmet sich auch dem dritten Grimm-Bruder Ludwig Emil, der Maler war.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Bruder, Kasse, Kassel
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2007 20:43 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit den Märchen der Brüder Grimm ist ja doch irgendwie jeder groß geworden. Wenn ich mal in Kassel bin, muss ich mir das unbedingt anschauen. *freu*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?