22.06.07 20:57 Uhr
 1.839
 

Eddie Murphy per DNA-Test als Vater von Kind mit Mel B. bestätigt

Wie bei sn berichtet, brachte das Ex-Spice-Girl Melanie Brown, genannt Mel B., am 3. April dieses Jahres ihre Tochter Angel Iris Murphy Brown zur Welt. Als Vater gab Brown stets den US-Schauspieler Eddie Murphy an.

Eddie Murphy jedoch hatte sich zunächst von dem Kind distanziert und wollte einen Nachweis mittels eines Vaterschaftstests. Am 11. Juni hatte Murphy sich diesem Test dann in einem Krankenhaus unterzogen.

Wie jetzt eine Sprecherin von Mel B. gegenüber dem Online-Dienst People.com mitgeteilt hat, hatte dieser Vaterschaftstest angeblich Murphy als Vater nachgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Test, Vater, DNA, Mel B
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britisches Model bestätigt: "Ich hatte einen Dreier mit Mel B. und ihrem Mann"
Noch-Mann von Spice Girls-Star Mel B soll sie zu Sex mit Frauen gezwungen haben
Einstweilige Verfügung gegen Noch-Ehemann von Mel B

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2007 21:49 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Eddie aus der Nummer redest du dich jetzt nicht wieder raus ;)

Unabhängig von der News:
RETTET DEN DATIV!!!!!!!

Es heißt immer noch "am 3. April dieseN Jahres" und nicht "dieseS Jahres"!
Das muss doch beim Schreiben weh tun.
Kommentar ansehen
22.06.2007 22:17 Uhr von cubix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: Zu diesem Thema heißt es im Duden 9, Richtiges und gutes Deutsch, S. 230:

Dieser diese dieses

1. Anfang dieses Jahres: Das Demonstrativpronomen dieser diese dieses wird immer stark gebeugt. Auch im Maskulinum und Neutrum heißt es im Genitiv Singular nur dieses: Anfang dieses (nicht: diesen) Jahres; am 10. dieses Monats; ein Gerät dieses Typs.



Tja, Eigentor...
Kommentar ansehen
23.06.2007 00:58 Uhr von gehtdichnixan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIE OFT DENN NOCH? im deutschen heisst das DNS!!
Kommentar ansehen
23.06.2007 01:42 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dna ist dns: in detuschland, aber nur nebenbei.

der gute eddie hat sich ja lange gesträubt...pech gehabt würde ich sagen.
Kommentar ansehen
23.06.2007 11:53 Uhr von sir-pumperlot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem dns oder sagst du im chemieuntericht auch Salzacid, Essigacid, Weinacid....
Kommentar ansehen
23.06.2007 15:52 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eselsbrücke für pippin: Es heißt

"am 3. April DES Jahres",

also folglich:

"am 3. April dieses Jahres".
Kommentar ansehen
23.06.2007 15:54 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... Nachtrag "des Jahres" bzw. "dieses Jahres" ist natürlich Genitiv, kein Dativ!
Allein der Genitiv ist hier korrekt.
Kommentar ansehen
23.06.2007 16:09 Uhr von Stegor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterschied im Jahr: Hallo

soweit ich weiß sind beide Schreibweisen, also diesen und dieses Jahres möglich.

"Diesen Jahres" bezieht sich immer auf das jetzt gerade laufende Jahr, also "im April diesen Jahres" muss jetzt, also 2007 stattgefunden haben und ist 2008 nicht mehr gültig.
"Dieses Jahres" bezieht sich auf jedes mögliche, vorher beschriebene Jahr.
Ich kann also sagen: "Im März 2005 habe ich ein Auto gekauft. Im April dieseS Jahres wurde es repariert". Bezieht sich beides auf 2005.
Wenn ich sage: "Im April dieseN Jahres wurdes es repariert", heißt dass, es wurde im April 2007 repariert.

Korrigiert mich, wenn ich einem Irrtung erlegen bin.

Viele Grüße,
Stego
Kommentar ansehen
23.06.2007 16:37 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Stegor: Korrekt ist es im Genitiv - siehe auch cubix´ Beitrag (das Zitat aus dem Duden).

Alles andere ist umgangssprachlich - und nur, weil es viele sagen, muß es nicht korrekt sein. Du weißt bestimmt, dass ein Großteil der Bevölkerung "Probleme" mit dem Genitiv hat...?

Aber egal, welche Form im Alltag angewendet wird: Wir verstehen, was gemeint ist.
Daher: Keine Chance dem Korinthenkacker! ;o)
Kommentar ansehen
23.06.2007 16:45 Uhr von Stegor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Blue_Crystal: Hm, Ok.
Dann stimm ich da mal zu, Danke auf jeden Fall für den Hinweis.

:-)

VG,
Stego
Kommentar ansehen
23.06.2007 17:11 Uhr von aegkasper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ alle: geht es euch um die Nachricht, oder um die schreibweise
Kommentar ansehen
23.06.2007 17:22 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aegkasper: Natürlich freuen wir uns, dass mal wieder verhindert werden konnte, dass sich ein Vater um die Zahlungen seines Babys kümmert und die "arme" Mutter das Kind alleine und von der Fürsorge gesponsort aufziehen muß...
Kommentar ansehen
23.06.2007 22:25 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wayne? Ist es so wichtig, was dieser Eddie Murphy tut? Die Spice-Girls sind lange weg.

Ach übrigens: War Eddie Murphy gestern Nacht um 3:27 Uhr in Peking beim ChingChangChong-Restaurant? Dann hat er nämlich gesehen, wie der Koch so dämlich war und einen Sack Reis umgeworfen hat.
Kommentar ansehen
24.06.2007 06:42 Uhr von Wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@beta-tester: ok, die nachricht mag dich nicht interessieren, aber lesen musstest du sie doch und deinen (sich laufend wiederholenden kommentar) dazu abgeben. das mit dem wayne und dem sack reis ist noch weitaus langweiliger als die nachricht an sich.

ich finde es auf jeden fall gut, dass eddy doch "entlarvt" wurde. war echt nicht ok von ihm, die vaterschaft abzustreiten. man sollte sich vielleicht mal in die lage der mutter versetzen. und da spielt es absolut keine rolle, ob sie prominent ist oder nicht.
Kommentar ansehen
24.06.2007 13:19 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ein "nicht" vergessen: Hoppala, es sollte natürlich heißen:
"...dass mal wieder verhindert werden konnte, dass sich ein Vater NICHT um die Zahlungen seines Babys kümmert..."

Dass in diesem Fall die Mutter wahrscheinlich genug Geld für die Kindererziehung hätte, ist zweitrangig. Zum Kindermachen gehören zwei, daher auch nach der Geburt eines Kindes. Zur Not auch "nur" finanziell.
Kommentar ansehen
24.06.2007 18:01 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Poppen wollte er doch also muss er die Folgen tragen.

mich wundert es immer wieder, dass manche mutmaßliche Väter die Vaterschaft so vehement abstreiten.
Immerhin war er mit der gutsten Mel in der Kiste, eine mögliche Folge kann Nachwuchs sein.
Wenn er den Gedanken, mit der Dame ein Kind zu haben, so schrecklich findet, hätte er es einfach sein lassen müssen!
Kommentar ansehen
24.06.2007 21:49 Uhr von MMafio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pippin: tut es auch aber ich muss ich leider auch berichtigen, denn du meintest den AKKUSATIV.
Kommentar ansehen
25.06.2007 11:59 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MMafio: Kommt zu spät und macht auch noch alles falsch. Wo, bitte, entdeckst Du bei "diesen Jahres" einen Akkusativ????

Damit Du nicht zu lange suchen musst: Der Akkusativ von "dieses Jahr" heißt - genau: "dieses Jahr". Beispiel: Ich liebe dieses Jahr.
Alles klar?
Kommentar ansehen
26.06.2007 07:52 Uhr von sternchen462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, sorry: ich dachte hier gehts um eddie murphy und mel b., dabei gehts hier um rechtschreibung, hab mich wohl verlaufen, bin schonwieder weg. (hoffendlich hab ich jetzt bis auf die großschreibung nix falsch gemacht!)
Kommentar ansehen
26.06.2007 17:41 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na na na na na naa: Sorry aber nach den ganzen dementies habe ich es ihm gewünscht.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britisches Model bestätigt: "Ich hatte einen Dreier mit Mel B. und ihrem Mann"
Noch-Mann von Spice Girls-Star Mel B soll sie zu Sex mit Frauen gezwungen haben
Einstweilige Verfügung gegen Noch-Ehemann von Mel B


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?