22.06.07 18:01 Uhr
 4.569
 

Wuppertal: Bei Renovierungsarbeiten wurden 32.200 Euro in Heizung entdeckt

In Wuppertal war eine Sanitärfirma mit Renovierungsarbeiten in einer Wohnung beschäftigt. Dabei entdeckten zwei Installateure in einem Heizkörper 32.200 Euro. Das Geld lag in einem Stoffbeutel.

Die beiden Handwerker (21 und 38 Jahre) brachten das Geld zur Polizei.

Es stellte sich heraus, dass vor drei Monaten eine alte Dame (82 Jahre), die in der Wohnung lebte, gestorben war. Das Nachlassgericht beschäftigt sich jetzt mit dem gefundenen Geld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Entdeckung, Wuppertal, Heizung, Renovierung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2007 18:24 Uhr von Tommy_Vercetti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
^me too: so nen batzen geld kann man ruhig behalten,gehörte ja so gesehen eh keinen mehr,wären ja immerhin 16,1k für jeden gewessen
Kommentar ansehen
22.06.2007 19:04 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe tommy und kranevo: Wie es wohl ist, sich öffentlich als armes Schwein, kriminell und skrupellos zu outen ?
Kommentar ansehen
22.06.2007 19:30 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich? Ich wüsste nicht, wie ich mich verhalten hätte. Schwere Entscheidung!
Kommentar ansehen
22.06.2007 20:32 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm, ich glaube im ersten moment hätt ich auch drüber nachgedacht, es einfach einzustecken...das is doch ne ganz normale reaktion ^^

aber ich würde es definitiv abgeben, ich möchte nicht den rest meines lebens mit nem schlechten gewissen rumlaufen und letztendlich ist es mir wichtiger als alles geld der welt, dass ich mir im spiegel noch in die augen schauen kann!!!!!!
Kommentar ansehen
22.06.2007 21:11 Uhr von BaSsFrEaK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätt die kohle behalten, einfach rein ine tasche un gut is, würde bestimmt nich 32k in wind schiessen....

@ müntesfeind
das nich aba es sin unsere steuergelder
Kommentar ansehen
22.06.2007 21:14 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jop geteilt: und mit einmal steht rtl da und sagt sie haben geld gefunden .... hahaha die blicke hät ich gerne gesehen xD
Kommentar ansehen
22.06.2007 21:41 Uhr von URS82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vollidioten: Was fuer Vollidioten also echt...
Kommentar ansehen
22.06.2007 23:08 Uhr von Elementarteilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind die blöd: hatt geteilt und gut ist gewesen.
Kommentar ansehen
23.06.2007 01:25 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TheJack86: Jep, versteckte Kamera wäre schon der Knaller! :-D
Kommentar ansehen
23.06.2007 09:29 Uhr von Canderous82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ganz ehrlich Wer von euch hätte das Geld nicht selber behalten ?

Stellt euch das mal bildlich vor: 16.000 Euro in schönen Scheinchen direkt vor deiner Nase.
Keiner ist da, keiner weiss davon, aber auf einmal hat du 16.000 euro mehr.
Kommst nach Hause, kaufst deinen beiden Freundinnen erst mal schönes...........usw.
Kommentar ansehen
23.06.2007 09:31 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da scheidet sich was gut und böse ist.
Wer hofft nicht auf solch einen Fund? Aber - wer ist so skrupellos das einzustecken? - Klar es ist ne tolle Sache - aber - der Sohn der Frau mußte sich hoch verschulden um die Beerdigung zu bezahlen, demnächst muss er seine Wohnung kündigen und umziehen, und seine Kinder verlieren alle Freunde und kommen nun in irgend eine Getto-Schule - und wieso - weil ihr das Geld für euch behalten habt.
Ja - Egoismus regiert die heutige Welt, das Einzelkinddasein, lernt die Leute raffgierig zu werden. Ich habe größten Respekt vor den beiden ehrlichen Monteueren, denn sie sorgen damit für eine etwas bessere Welt, und jeder der sie hier als Idioten usw bezeichnet, wird mit seinem Einzelkind-Nichtteilen wollen dasein hoffentlich zufrieden sein, und guten Gewissens des Nachs schlafen, irgendwann wird der Tag kommen - an dem ihr genau wegen euerem Verhaltens mal so richtig ordentlich Angepisst sein werdet .
Kommentar ansehen
23.06.2007 11:02 Uhr von schwarzermännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kranevo: jeder mensch hat dreck am stecken soviel dürfte klar sein aber wieso erheben?

ich hätte das geld auch abgegeben zugegeben aus zwei einfachen gründen

1. das argument rtl ziemlich böse
2. tja wer weiss wie es den erben geht

gut wäre der erbe schweine reich und hats nicht nötig hätte ich mir auch gedacht scheisse hättest mal gespendet oder sowas

aber behalten hätte ich es garantiert nicht denn auch wenn du es wahrscheinlich nicht verstehen wirst

Geld ist nicht alles im leben in dem fall is mir mein gewissen (und meine fresse nie bei rtl zu sehen) irgendwie wichtiger
Kommentar ansehen
23.06.2007 11:10 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kranevo: soetwas hat nichts mit " sich über andere erheben " zu tun, sondern einfach mit Ehrlichkeit - übrigens wäre es auch Diebstahl gewesen, das Geld mitzunehmen - und dieses währe strafbar - denn das Haus in dem die gearbeitet haben, gehörte ja auch irgendwem - und "Gefeuert wegen Diebstahl" macht sich nicht gerade gut, wenn man sich wo bewerben will - oder? Also - erst mal gesunden Menschenverstand walten lassen - dann mitreden - gelle!!!
Kommentar ansehen
23.06.2007 11:30 Uhr von Wolfspac7030
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh wie Dumm: Ich hätte alles Behalten.
Wenn die Frau schon 3 Monate zuvor Verstorben war muss ja jemand aus der Verwandtschaft die Wohnung Leer Geräumt haben und wen sie es da nicht gefunden haben ist es ihr Problem
Kommentar ansehen
23.06.2007 12:23 Uhr von DOMM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ehrlich wärt am längsten: oder wie heißt das?
Gibt bestimmt nen Finderlohn
Kommentar ansehen
23.06.2007 14:50 Uhr von opelfanatic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja das zeigt mal wieder den zunehmenden Werteverfall in unserer Gesellschaft und ich finde es schon ziemlich dreist, hier auch noch zu behaupten, es hätte jeder hier eingesteckt.
Es soll tatsächlich noch Leute geben, die noch einen gewissen Anstand und ein Gewissen haben.

Ich hätte es auf jeden Fall abgegeben, weil es wie hier einer schon bereits sagte, mein Gewissen ungemein beruhigen würde, dass ich das Richtige getan habe.

Und ich bin mir sicher, diejenigen, die hier so großspurig schreiben, sie hätten es behalten, sind die Ersten, die heulen weil Ihnen ihr verlorengegangenes Portemonnaie nicht zurückgebracht wird.
Kommentar ansehen
23.06.2007 16:52 Uhr von AugustoPinochet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Behalten: Ich hätte die Mücken auf alle Fälle behalten. Wer ist denn heutzutage noch so ehrlich?
Kommentar ansehen
23.06.2007 19:38 Uhr von Firex1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mann ohh mann: ich hätte das geld nicht zur polizei gebracht
von dem geld wusste doch keiner was
Kommentar ansehen
24.06.2007 00:19 Uhr von opelfanatic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und woher willst du schlaues Kind wissen, dass niemand mehr von dem Geld weiß?
Falls doch, ist die Kacke doch erst richtig am dampfen.
Aber wem es das wert ist ^^
Kommentar ansehen
24.06.2007 06:35 Uhr von Wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Canderous82 und all die anderen unehrlichen: Finder: es steht jedem frei, wie er das machen würde, doch ein mensch mit normalem verstand würde das geld auch abgeben. ich selbst habe auch schon öfter etwas gefunden und zur polizei bzw. zum fundbüro gebracht. leider habe ich nie mehr was davon gehört. pech halt. aber vor ein paar jahren hat man mich auf der kirmes bestohlen. 150 DM weg, vom rest der in dem portomonaise war (ausweis, kreditkarten, fahrkarte usw.) ganz zu schweigen. doch nach ein paar tagen bekam ich einen anruf von einer mutter, deren 12-jähriger sohn das portomonaise gefunden hat - allerdings ohne geld. ich war heilfroh, denn so habe ich mir eine menge arbeit und geld gespart und brauchte nicht alle papiere neu machen zu lassen.
und speziell an canderous82: sicher..... du kaufst deiner freundin (oder 2 freundinnen? grins) was tolles. die kann ihren mund nicht halten und erzählt es ihrer freundin und die wiederum..... na ja, dann braucht es nicht lange und schon ist alles aufgeflogen. es gibt kaum frauen, die da ihren mund halten würden. ist auch schwer, wenn plötzlich gefragt wird: hey, woher hast du den tollen ring oder die tollen klamotten?
das nur mal so als bemerkung von einer frau ;-)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?