22.06.07 11:13 Uhr
 980
 

Neue Erkenntnisse über Frauen-/Männergehirne

Männer haben gegenüber Frauen ein größeres Gehirn und mehr Nervenzellen. Doch die Größe allein ist nicht relevant, sagt Professor Manfred Spitzer, ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik Ulm.

Frauengehirne können besser Fühlen, Riechen, Schmecken, Hören und halten länger durch. Männer beanspruchen Extremwerte, sehen besser, sind körperlich leistungsfähiger aber auch anfälliger. Es gibt viele Hochbegabte aber auch mehr Behinderte unter Männern.

Das Gehirn der Frauen ermöglicht eine stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Intelligenz im Sozialverhalten, was sie zukunftsfähiger macht, weil sie Krisensituationen besser bewältigen und kein Testosteron ihre Sinne trügt, wie beim Mann.


WebReporter: malindi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Erkenntnis
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2007 03:01 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welches Gehirn ist denn ihrer Meinung besser für die Zukunft geeignet. Etwa das vom Mann. Oder doch besser das der Frau.
Kommentar ansehen
22.06.2007 11:18 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mailindi: Gute Frage - wie siehts denn mit einem gemeinsamen Weg in die Zukunft aus ? - Glaube das hat uns die Evolution bisher prima vorgemacht. Es wird wohl immer Bereiche geben in denen Frauen besser sind als Männer und umgekehrt.
Kommentar ansehen
22.06.2007 11:25 Uhr von Kirifee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix neues. Hab schon vor langer zeit ein Buch lesen müssen worum
es darum ging. Und genau die Erkenntnisse alle drin
standen.

Aber zumindest laut dem Buch ist das gehirn der Frau
besser für die jetzige Welt. Vorallem da das Gehirn des
Mannes demnach mehr für Jagd etc ist , was nicht mehr
so benötigt wird.
Kommentar ansehen
22.06.2007 12:15 Uhr von ChiMaera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, was soll man dazu noch sagen Eigentlich nix neues, was eigentlich schade ist, den 50% der männlichen sowie weiblichen Menschheit werden dies strengstens boykottieren weil dadurch keine Gleichberechtigung herrscht.

Die Männer sagen dann wahrscheinlich:
Wir wollen aber auch besser Fühlen, Riechen, Schmecken, Hören und länger durchhalten können und weniger behindert sein.

Und die Frauen sagen wahrscheinlich:
Wir wollen aber auch ein genausogroßes Gehirn wie der Mann, und wir wollen auch Testosteron und wir wollen auch unsere Extremwerte beanspruchen, besseres Sehen und höhere Belastung und Anfälligkeit!


Ne, Moment, GANICH; denn beide werden die positiven Eigentschaften des/r anderen wollen und die negativen auf den/die andere/n schieben
Kommentar ansehen
22.06.2007 12:25 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein offenes Wort an Hannibal Lek-tor: Hallo, wenn ihr schon Texte korrigiert, dann wenigsten nicht Worte wie "auch" zweimal reinsetzen. Ihr habt mir meinen ganzen Text versaut.
Kommentar ansehen
22.06.2007 12:27 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ChiMaera: Wie stellt man es an, ein Gehirn zu "boykottieren". Klär uns mal genauer auf!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
22.06.2007 12:29 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kirifee: Danke für die Bestätigung!
Kommentar ansehen
22.06.2007 14:08 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Evolution: Stimmt doch irgendwie:

die Evolution hat die Männer als Jäger ausgestattet, die Frauen zu Plappermäulchen und Diplomaten! Deswegen sind Frauen die besseren Diplomaten! Männer müssen eben weiter jagen gehen *grins* !!!!!!!!!
Kommentar ansehen
22.06.2007 16:05 Uhr von immerhin_millionär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was zählt denn bei einer frau? die optik!
Kommentar ansehen
22.06.2007 16:12 Uhr von Tichondrius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich nichts neues lernt man auch in der Schule. Aber kann mir mal jemand erklären was das heissen soll: "Männer beanspruchen Extremwerte"?
Beansprucht der Mann die Werte, oder werden Männer durch die Werte beansprucht...?
*confusion has done it´s masterpiece*
Kommentar ansehen
22.06.2007 16:52 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
extrem: extrem gut oder extrem schlecht, extrem leistungsfähig, extrem anfällig... extrem erfolgreich.... blablabla
Kommentar ansehen
22.06.2007 18:47 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat man irgendein Klischee ausgelassen?

Irgendwie fehlt noch der abrundende Hinweis Männerhirne wären so weil man in der Steinzeit vor Mammuts wegrennen mußte während Frauenhirne so sind weil sie für die Kinder und das Futtermachen zuständig waren...

Die Zukunft -

Frauen - und Männerhirne werden sich aneinander anpassen weil Mammuts ausgestorben sind und Frauen für die Karriere zuständig. D. h. ich erwarte nen Testoanstieg bei Frauen und Östro bei den Männern - und irgendwann kann man sich selber befruchten und braucht niemanden mehr. Telearbeit für alle!
Kommentar ansehen
22.06.2007 23:26 Uhr von Tichondrius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So sehr Klischee ist das gar nicht Männer haben S-Gehirne und Frauen E-Gehirne ^^
Kommentar ansehen
23.06.2007 09:44 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist etwas Wahres dran: Vielleicht hätten wir weniger Endlos-Kriege auf der Welt, wenn mehr Frauen regieren würden. In der Zukunftsfiktion "Vampires of Mars" herrscht ein Matriarch auf dem Mars und eigentlich erst als es zur Klopperei kommt wird auf die Männer zurückgegriffen.

Derartige Verhältnisse sind vielleicht zu extrem, aber sieht man heutzutage die Geschlechterverteilung in Regierungs- und Wirtschaftskreisen weltweit an so ist man von einer tatsächlichen Gleichberechtigung noch meilenweit entfernt.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?