21.06.07 21:23 Uhr
 428
 

ACE warnt vor möglichen Folgen von Blitz und Donner - Auch Handy ist betroffen

Der Auto Club Europa (ACE) rät aus Sicherheitsgründen, bei Gewitter die Teleskopantenne am Fahrzeug einzuziehen und das Handy auszuschalten. Bei Nichtbefolgen kann mit Schäden an den elektrischen Geräten gerechnet werden.

Das Auto selbst ist ein sogenannter Faradayscher Käfig, sodass die Insassen im Auto durch einen Blitzschlag nicht gefährdet sind. Mögliche elektrische Ströme werden über die äußere Karosserie abgeleitet.

Besonders zu achten ist auf die Reifen. Bei einem Blitzdurchgang vom Stahlmantel zur Reifenlauffläche kann große Hitze entstehen, die Schäden an der Reifenaußenseite zur Folge haben kann. Der ACE warnte auch vor Aquaplaning bei starkem Regen.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Handy, Folge, Blitz, ACE
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2007 20:24 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gebe zu, dass ich die mögliche Gefahr des Zusammenhangs von Blitzen und Reifen bisher nicht wusste. Danke ACE, aber da heute Sommeranfang ist hoffe ich auf Sonne, Ferien und Strand. ;-)
Kommentar ansehen
22.06.2007 15:53 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warnte auch vor Aquaplaning bei starkem Regen: Aha
Na das hat bestimmt noch keiner gewußt.
Aquaplaning kann es also bei starkem Regen geben.
Whow, ist ja toll das der ACE diesen wertvollen Tip gegeben hat.
Wo wären wir alle nur ohne den ACE und seine Tips.
Kommentar ansehen
23.06.2007 12:00 Uhr von Wwwellenreiter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eichen und Buchen: An meiner Kutsche benutze ich Buchenholzräder, denn Buchen sollst du suchen. Da kann mir nichts passieren. Mein Eichenholzhandy schalte ich bei Gewitter aber immer aus.
Kommentar ansehen
23.06.2007 12:22 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich hat auch noch keiner davor gewarnt, daß nachts mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen ist!
Kommentar ansehen
23.06.2007 17:12 Uhr von elgos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Antenne während Gewiiter einziehen? das mit der teleskopantenne klingt schlüssig, aber soll ich die während der fahrt einziehen? sehr gefährlich! mit den Reifen hab ich auch schon mal gehört.
ich hoffe es wissen alle autofahrer dass starkregen das auto schwimmen lassen kann. oder nicht?
Kommentar ansehen
23.06.2007 19:35 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Gewitter einfach mit einer langen Eisenstange auf einem offenen Feld rumrennen.....da trifft einem der Blitz bestimmt nicht xD
Kommentar ansehen
24.06.2007 05:00 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KING07: Die Eisentsange ist (natürlich nur, wenn vollkommen unisoliert) der perfekte Blitzableiter. Somit schützt kann einem damit in der Hand nichts passieren :)


(Ich hoffe das nimmt niemand ernst und ich darf dann einen Artikel über ihn hier einstellen)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?