21.06.07 11:14 Uhr
 1.506
 

Christina Aguilera will Villa von Ozzy Osbourne kaufen

Der breiten Öffentlichkeit wurde die Osbourne-Villa erstmals durch die Reality TV-Serie "The Osbournes" bekannt.

Nun soll die Sängerin Christina Aguilera das Haus in Beverly Hills, welches seit April dieses Jahres zum Verkauf steht, gekauft haben. Nach einigen Umbaumaßnahmen möchte Christina diesen Ort als Hauptwohnsitz wählen.

Warum Ozzy Osbourne das Anwesen verkaufen wollte, ist aus einem Interview auch bekannt: "Ich will da nicht mehr sein. Das Haus erinnert mich an schlimme Zeiten als Sharon Krebs hatte und an Momente, in denen die Kinder abhauten."


WebReporter: SpO_oKy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kauf, Christ, Villa, Christina Aguilera, Ozzy Osbourne
Quelle: musik.aol.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2007 11:07 Uhr von SpO_oKy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich schon interessieren, wie das "Haus des Bösen" nach dem Umbau aussieht. ;o) Vielleicht kommt ja dann bald die Sendung "The Aguileras". ^^
Kommentar ansehen
21.06.2007 11:45 Uhr von cornix17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja...die stars bekommen auch nichts mehr auf die reihe.

die machen doch alle nur noch kaputte sachen untereinander.
der eine poppt den anderen, der andere kauft sein haus. das ist doch alles nicht mehr normal.. ;)

"Nach einigen Umbaumaßnahmen möchte Christina diesen Ort als Hauptwohnsitz wählen."

ja nee, is klar ;)
Kommentar ansehen
21.06.2007 12:53 Uhr von Hüttenprediger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So wie ich das damals gesehen habe muss sie vor allem erstmal einen Reinigungstrupp da durchschicken...
Bin ab und zu mal fassungslos auf MTV hängengeblieben, als ich sah was die für ein Chaos angerichtet haben...nur so als Beispiel die Köter (Hunde möchte ich die nicht nennen), die überall ihre Spuren hinterlassen haben, egal ob flüssig oder fest...BÄH!!!
Kommentar ansehen
21.06.2007 13:08 Uhr von fromAbove18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das: angenehm auch mal news über menschen aus dem land der unbegrenzten möglichkeiten zu hören, die wenigstens was tun für ihr geld (ich sag nur haris pilton). christina kann wenigsten super schön singen.. :)
Kommentar ansehen
21.06.2007 13:11 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das kostet aber: eine armee von reinigungskräften wegen der köter und dann noch die drogenhunde um die hütte clean zu bekommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?