19.06.07 10:47 Uhr
 206.898
 

USA: Teenager beim Sex mit einem Pferd gefilmt

In Oregon wurde ein Teenager von einer Überwachungskamera dabei gefilmt, wie er Sex mit einem Pferd hatte. Der Vorfall ereignete sich in Corvallis, Oregon. Weil das Pferd schon einmal attackiert worden war, hatten die Besitzer eine Kamera installiert.

Nachdem der Junge im Februar gefilmt wurde, installierten sie zusätzlich noch einen Alarm. Am 7. Juni kam der Junge wieder, um sich an dem Pferd zu vergehen. Die alarmierten Besitzer konnten ihn auf frischer Tat ertappen.

Die Polizei nahm den Jungen fest. Er wird nun wegen Einbruchs und sexuellem Missbrauch eines Tieres angeklagt.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: USA, Sex, Teenager, Pferd
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

87 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2007 10:58 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses perverse Treiben nennt man Zoophilie, guckst du hier: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:03 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*wärgs*: Allein der Gedanke daran führt bei mir direkt zu Schüttelattacken.

Ich würde aber auch nie auf die Idee kommen mich hinter ein Pferd zu stellen, aus welchem Grund auch immer.
Wer einmal nur miterlebt hat, wie so ein "Tierchen" austritt und trifft, der hält danach gehörigen Abstand.

Aber Tiere, die mir über die Schulter gucken können, waren mir eh schon immer suspekt.
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:03 Uhr von schnumbie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja, jeden seine Neigung.
In Deutschland ist der sexuelle Missbrauch von Tieren seit 01.09.1969 nicht mehr strafbar. Erst wenn dem Tier schmerzen zugefügt werden interessiert das hier jemanden. Das dürfte vor allem den Zoophilie unter euch bekannt sein bzw. freuen.

Aber zu dem Jungen:
Sollte er ins Gefängnis kommen, wird er unter Umständen wieder auf sexuellem Missbrauch treffen, auch wenn er den Arsch mal hin halten muss.
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:06 Uhr von themanneken
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bah! Ist ja ekelhaft! Aber ich gehe mal davon aus, dass in diesem Fall dem Tier keinen Schaden zugefügt wurde. Aber mehr kann ich zu dem Thema ehrlich gesagt nicht sagen, da ich nicht weiß, was die Menschen, die das tun, dazu bewegt und ob man dies als Krankheit bezeichnen kann. Dafür kenne ich mich zu wenig damit aus. Doch eines bleibt: Ich finde es ekelhaft und widerlich, doch solange den Tieren keinen physischen Schaden zugefügt wird, sollen die es von mir aus tun.
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:14 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@themanneken: "...doch solange den Tieren keinen physischen Schaden zugefügt wird, sollen die es von mir aus tun."

Pfft, wie willst du denn bei so nem Pferd feststellen, ob es einen psychischen Schaden davon getragen hat oder nicht?

Da müsstest du ja schon der Pferdeflüsterer sein ;-)

Zum Thema: Ich könnte mir vorstellen, dass Zoophilie ähnlich verbreitet ist und auch ähnliche Urspünge hat wie Pädophilie.
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:18 Uhr von s3m
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: wer redet von "hinter dem pferd"?
es gibt nette videos von älteren herrschaften die sich darunter legen ;)))
viel geduld und noch mehr spucke...^^
naja, lassen wir das thema...
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:22 Uhr von Silenius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bill Morisson: Ja, das nennt sich dann Sexualtrieb.
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:38 Uhr von Bill Morisson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Silenius + all: Im Focus stand mal vor einigen Jahren ein sehr interesanter Artikel über neue Erkenntnisse von Neurologen zur Sexualität des Menschen.

Dort wurde geschrieben, dass eben diese Neurologen die Gehirnaktivität von Fussfetischisten untersucht haben.

Laut dem Artikel liegen wohl das Nervenzentrum das für die Füsse zusatändig ist und das Zentrum das für die sexuelle Erregtheit zuständig ist direkt nebeneinander.

Bei den getesteten Personen wurde dann festgestellt, dass beide Bereiche gleichzeitig angesprochen wurden, wenn man die Personen mit bestimmten Bildern konfrontiert hat, auch wenn die Bilder nix mit Füssen etc. zu tun hatten.

Den kompletten Artikel weiss ich jetzt natürlich nicht mehr aus dem Kopf, aber das legt doch nah, dass Menschen die zoophil sind (und evtl. auch pädophile) evtl. schon mit diesen sexuellen Neigungen geboren werden.
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:50 Uhr von raptor60
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben das nicht viele? nur das die Pferde 2 Beinig sind....LOL
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:56 Uhr von Afkpu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ BillMorrison: die rede war von physischem (körperlichen schaden nicht von psychichschem.....


der lässt sich durchaus festsetellen.


MfG
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:00 Uhr von Bill Morisson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Afkpu + themanneken: Recht hast du Afkpu, habe ich falsch gelesen.

Dann nehme ich meinen an dich gerichteten Beitrag natürlich zurück themanneken!
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:01 Uhr von fire2002de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jungs mädelZ: USA: Teenager beim Sex mit einem Pferd gefilmt
19.06.2007 ? 10:47 Uhr ? von: HolyLord99 ? 2.149 Visits

schon so viele besuche ^^

ps: der typ gehört weggesperrt ^^
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:04 Uhr von SpO_oKy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zoopholie: meines wissensstandes nach, nennt sich der geschlechtsverkehr mit tieren auch sodomie. das nur zur weiteren erläuterung.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:05 Uhr von frankhmh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfui: einfach nur Pfui
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:05 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@themanneken: Nicht, daß die Vorstellung an Sex mit manchen Menschen weniger eckelerregend wäre ... "...hit me baby one more time..." *kotz*
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:06 Uhr von Bitte_Lächeln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
meint ihr die haben wenigstens verhütet? könnt ja sein, dass der jetzt ne pferdegeschlechtskrankheit hat...
naja, mehr fâllt mir dazu auch nicht ein. soll er doch machen, was ihn zu befriedigen scheint; nur sollte er beim nächsten mal sein eigenes pony reiten.
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:07 Uhr von schnumbie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bill Morisson: ich glaube nicht das Zoophile auch Pedophil sind. Das sind doch schon zwei paar Schuh, finde ich. Das die sexuelle Neigung von Geburt gegeben ist glaub ich allerdings.
Ich glaube auch nicht das ein Pferd körperlichen Schaden davon trägt, wenn ein Mann sich daran vergeht. Ich meine, ein Pferd fällt wahrscheinlich vor lachen um beim Penisvergleich. Der deutsche Standard liegt bei ca.15cm und ein Pferd, naja, nachgemessen hab ich nicht, aber in seiner vollen Pracht ist so ein Teil so lang wie mein Arm.
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:09 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt übrigens Vermutungen darüber, dass sich das HI-Virus (oder auch HIV) durch Menschen verbreitet hat, die Sex mit Affen hatten....
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:09 Uhr von fanatiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Video? Und wo gibts das Video dazu?

:o))))))))))))
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:12 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schnumbie: Ich habe nicht gesagt, dass Zoophile Menschen auch Pädophil sind, ich wollte auch nur sagen, dass die beiden Neigungen warscheinlich recht ähnlich sind und auch ähnliche Ursprünge haben könnten.

Warscheinlich hat das Pferd auch deshalb nicht nach hinten ausgetreten, weil es den Piepmatz von dem Kerl nichtmal gespürt hat ;)
Kommentar ansehen
19.06.2007 13:09 Uhr von NeVeR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bill morrison 1. komment: Um den Tier einen Schaden zuzufügen, muss sein Genital ja mindestens so groß wie das eines Pferdes sein, wenn nicht sogar größer ...
Kommentar ansehen
19.06.2007 13:24 Uhr von Phyroad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In D gibt es dafür fast nix: Nach den Tierschutzgesetz eine Ordnungswiedrigkeit (WENN man das Tier Verletzt) nach §18ff
http://bundesrecht.juris.de/...

Ansonsten ggf Sachbeschädigung nach §303 StGB
http://bundesrecht.juris.de/...

Und Hausfriedesbruch... (komisch das die den Junden nicht erschossen haben)

Ich denke falsch Parken wird in D zum teil höcher geahndet.
Kommentar ansehen
19.06.2007 13:35 Uhr von immerhin_millionär
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht fellatio? vielleicht hat er dem Pferd ja auch "nur" einen geblasen?

oder... ich sags lieber nicht :-)
Kommentar ansehen
19.06.2007 13:51 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: springt mir beim lesen dieser news, spontan die Szene aus Maerican Pie in den Kopf wo Stiffler sein Penis in einen Apfelkuchen steckt?
Kommentar ansehen
19.06.2007 14:12 Uhr von themanneken
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen und Hunde: Ich bin tatsächlich mal auf ein Forum gestoßen, indem Zoophile ihre Erfahrungen und Gedanken ausgetauscht haben. Man musste sich noch nicht mal registrieren, um die Threads lesen zu können. Die Anzahl an Frauen, die sich von ihrem Hund begatten lassen, ist höher als wir alle glauben! Und das Angebot an Bildmaterial im Internet ist auch ziemlich umfangreich.

Das habe ich natürlich alles nur im Rahmen einer Recherche herausgefunden. Nicht, dass sich jemand von euch was anderes einbildet... ;)

Refresh |<-- <-   1-25/87   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht