18.06.07 18:22 Uhr
 665
 

Entdecker der Backstreet Boys, von N'Sync und US 5 wegen Betrugsverdachts verhaftet

Lou Pearlman, seines Zeichens Entdecker der erfolgreichen Boybands Backstreet Boys, N'Sync und US 5 wurde in Indonesien von dortigen Behörden dem FBI übergeben. Wegen Betrugsverdachts wurde seit Februar nach ihm gefahndet.

Bereits im Janaur hatte sich Pearlman abgesetzt. Er soll verschiede Unternehmen mit Unwahrheiten zu Investitionen in seine Firmen überredet haben. Es handelt sich hierbei um eine Summe von ca. 300 Millionen Dollar.

Vor einigen Wochen wurden bereits seine persönlichen Gegenstände, wie Gold- und Platinpreise, ein Schlüssel zur Stadt Orlando, Kunstwerke, Möbel usw. versteigert, die ca. 200.000 Dollar einbrachten.


WebReporter: port
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Betrug, Backstreet Boys
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2007 00:42 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmhh: der sollte doch eigentlich genug kohle haben. der hat es doch nicht nötig leute zu betrüge.....oder bekommt er den hals nicht voll

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?