18.06.07 14:20 Uhr
 6.060
 

Berlin: Mann verprügelt seine Freundin mit Totschläger - Schwerste Verletzungen

Als die Polizei am vergangenen Donnerstagmorgen in die Niemetzstraße in Berlin-Neukölln gerufen wurde, bot sich ihr ein schreckliches Bild: Sie fand auf der Straße eine schwer verletzte 29-jährige Frau vor.

Ihr 38-jähriger Freund war ihr bis dorthin gefolgt und hatte mit einem Totschläger auf sie eingeprügelt. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen, die die Frau an Kopf, Oberkörper und Beinen erlitt, wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert.

Lebensgefahr besteht bei der Frau mittlerweile nicht mehr. Dem Täter gelang die Flucht. Der bereits wegen Gewaltdelikte in Erscheinung Getretene wird nun polizeilich gesucht.


WebReporter: las.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Freund, Verletzung, Schlag, Totschläger
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

116 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2007 14:30 Uhr von schnumbie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man verhaut keine: Frauen, egal was sie gemacht haben. Man nimmt ihr höchstens die Kreditkarte weg.
Ich reite auch nicht darauf rum das der Täter ein Türke war, denn alle anderen Nationalität verhauen auch ihre Frauen.

Gewalt ist keine Lösung. Und zeugt auch nicht gerade von Intelligenz und Einfallsreichtum.
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:36 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja so sind sie die Frauen. Erst finden sie sich rebellisch mit so einem unterbelichteten Gangster im 3er BMW durch die "City" zu "cruisen" und dann landen sie im Krankenhaus.

[edit; vronig]

Naja, die Mentalität...oder so....
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:42 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schnumbie: Alle Nationalitäten? Das sollten wir vieleicht überprüfen,
ich schlage mal vor Vatikan & Tibet.
Vielleicht finden wir ja noch mehr und Hinweise dazu.
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:42 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nihilist: Ja, vielleicht hat sie auch seine Mutter wegen Raubkopiererei bei Emule an die Behörden verraten oder mit seinem Besten Freund gefickt.

Deutsche Frauen halt ... [edit; vronig].

Naja, die Mentalität ... oder so ...
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:43 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterDogg: Du als krankhafter Katholik solltest doch am besten wissen, was der Vatikan über Jahrhunderte dem "Weib" angetan hat ...
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:50 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@masterdogg: Im vatikanstaat schlagen sie zwar keine frauen... aber [edit; vronig] sollte bekannt sein ;)
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:56 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hört auf zu streiten: fakt ist einfach mal:
dieser ç*%%ç*ç&&% ist einfach nur ein krankes, armseliges, dummes )%%&ç/%/ç((" ... in solchen fällen wünsche ich mir die todesstrafe zurück ... obwohl das politisch wohl auch ziemlich inkorrekt ist ...
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:01 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingmax: Naja, in Polen gibts auch kein BSE, weil keiner Testet. Vielleicht verprügeln auch keine deutschen Männer Frauen, weil keiner darüber schreibt. Glaubst du das?

Ich denke, die Deutschen sind nicht so extrem und verprügeln ihre Frauen "mit Köpfchen" (also weniger Haue auf einmal). Doch ich bin mir sicher, es gibt auch genug Flüchtige in Fraunehäusern, die deutsche Männer haben.

Aber wie du schon sagst. Sie hat sich das ganze irgendwie mit ausgesucht ... Erwachsene bestimmen nun mal ihr Leben zum größten Teil selbst.

Ansonsten hoffe ich, daß der Typ bekommt was er verdient.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:06 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PruegelJoschka: wo steht das die Frau deutsch war?

@schnumbie
warum soll man bei "egal was sie gemacht haben" keine Frauen verhauen? Ist das nicht ein bischen Sexistisch?

@Nihilist1982
Hrhrhr ich weiss nicht was in mir dir da mehr zustimmt, der Neid oder das Bewusstsein das du recht hast :D

@Topic
Ich hoffe er wird hart bestraft...
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:07 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@las. Ja, belohne ihn noch.

Verbrecher gehören ins Gefängnis (eher in den Steinbruch IMHO) und nicht an die türkische Rivera!

Außerdem, wer sagt, daß der Typ in die Türkei wieder einreisen darf? Vielleicht will die Türkei ihn nicht haben. Vielleicht bürgern sie ihn aus. Abschiebung ist nur ein Mittel bei ehrlichen Ausländern und nicht bei Kriminellen ...
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:08 Uhr von Fornax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sicher reiten wir DEM türken rum: oder hast du angst als nazi dazustehen?

ich denke mal als deutscher kann man seine meinung sagen.

schau doch einfach mal in ihre kultur, dort hat eine frau nicht so einen hohen stellenwert

gerade das wort ehrenmord ist in berlin kein fremdwort mehr.

alles nur ne frage der erziehnung, oder des glaubens
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:17 Uhr von las.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PruegelJoschka: vorausgesetzt die türkei würde ihn einreisen lassen...
wir haben dann wohl eine verschiedene ansicht bezüglich der zuständigkeit unserer justiz.
ich denke nämlich, dass gewalttätige ausländer nicht dem deutschen steuerzahler zur last fallen sollten.
und hier kommt er nach ein paar jahren wieder frei, oder wie wir unsere gerichte kennen, könnte er auch nur bewährung bekommen. und ob er dann "resozialisiert" und brav ist, wage ich mal arg zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:43 Uhr von superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angel-Knight: in der Quelle steht, dass die Frau aus Rüdersdorf stammt, einer Gemeinde ohne Stadtrecht in Brandenburg, etwa 10 km von Berlin entfernt. Mitte 2006 genau 15813 Einwohner, davon 7826 Frauen. Also knapp über 1% Männerüberschuss.

Hätte sich also statistisch keinen Berliner zum Freund nehmen brauchen.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:46 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Interesse aller in Deutschland lebenden Türken: sollten solche Gewalttäter möglichst schnell abgeschoben werden. Nachrichten wie diese sind schließlich für das rechte Gesocks ein gefundenes Fressen und sorgen dafür, dass Ausländerfeindlichkeit immer wieder neu geschürt wird.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:47 Uhr von monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fräncy: Danke es gibt halt doch leute mit Hirn.


Und zu dem Kunden der meint eine Frau sei ind er türkei nichts wert und hätte keinen hohen Stellenwert.

Ich erinnere [...] daran, dass die Türkei fast 1 Jahrzehnt vor Deutschland eine Präsidentin hatte.


Zu dem Kranken Typend er seine frau verprügelt hat, ich hoffe er wird strengstens bestraft.

Aber ich muss gestehen, dass die Frauen selber schuld sind neuerdings stehen sie alle auf Bad Boys.

Der sieht nur so böse aus aber zuhause ist er ganz lieb, habe selber mal die Erfahrung machen müssen.
Ich laufe nicht in Picaldi hosen durch die gegen und habe auch keine krummen und schiefen zähne und gebe auch nicht laute wie was guckst du alder, daher war ich nicht bad genug ;-(
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:48 Uhr von kirov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Passiert wenn man der Jugend Multi Kulti: Ideologie jahrelang eintrichtert.Kritische Auseinandersetzung mit diesen Leuten und deren [edit; vronig] Kultur findet nicht statt und blauäugig gehen sie in so eine Beziehung hinein.

Für mich hat Multi Kulti den gleichen Stellenwert wie der Sozialismus, den Linke jahrelang gehuldigt haben.
Funktioniert hat er noch in keinen Land, und während des Kommunismus (Dauerrevolution und Evolution/Umwandlung der Gesellschaft in eine Perfekte ) sind ein paar hundert Millionen im 20 Jhr. ermordet worden.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:49 Uhr von Schramml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Standard: "Der bereits wegen Gewaltdelikten in Erscheinung Getretene wird nun polizeilich gesucht."

Standard in Deutschland.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:49 Uhr von theorder84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abschiebung!? als "böser Nazi" würde ich behaupten das eine Abschiebung das richtige ist. Dies hätte vorher laut Vorstrafen eigentlich geschehen sollen, doch die etablierten Politiker sprechen da eine andere Sprache. Aber ob dies eine Lösung ist mag ich zu bezweifeln. Wenn er zurückgeschickt wird, reist er eben wieder illegal ein, wie schon so einige Fälle von gleichem bekannt geworden sind. Ins Gefängnis finde ich auch keine Lösung, denn dort darf der Steuerzahler dafür bezahlen. Ist eben sehr fraglich was man mit solchen macht. Auf jedenfall nicht mehr auf die Menschheit loslassen da man berücksichtigen muss das es noch eine Frau war. Wie ein wildes Tier, ohne Worte.....
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:51 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PruegelJoschka gregsen: Tut mir leid, bin kein Katholik, das mit den Äußerungen was ihr(du) darauf bezieht, ergibt sich aus dem unabhängigen Standpunkt, den ich eingenommen habe. Aber schön, das noch in Erinnerung ist, was ich geschrieben habe. Ich würde mich freuen, wenn wir das finden, wonach ich suche. Fühle mich jetzt durch Gregsen bestätigtigt, möglicherweise gibt es auch noch so Inselvölker, denen das unbekannt ist. Lasst uns doch weitersuchen.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:54 Uhr von monkeypunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abschiebung & Co. Und was macht der böse Nazi wenn der Ty die Deutsche Staatangehörigkeit hat????


18.06.07 13:55 | News-ID: 671361 | Visits: 559 | Bewertung: 8.0
Australien: Amokschütze löst Panik aus


Wenn es ein türke /araber moslem macht ist es Ehrenmord und alle schreiben Abschiebung, aber wenn der täter nicht aus diesem Kreise kommt Türke/Araber/Moslem ist es Amok und keiner regt sich auf???

Was sagt uns das? Das eben doch noch ein kleiner Doitscher in uns steckt ^^
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:54 Uhr von Zista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fornax: okay vielleicht geben einige Männer ihren Frauen keinen hohen Stellwert,aber das ist auch nicht immer so.Ich selber bin mit einem Kurden verheiratet und Moslem geworden und bin sehr glücklich!!!!!!! Also,ist das auch wieder was,was man nicht auf alle beziehen kann.

Ich find das auch nicht gut das manche Männer ihre Frauen bzw. Freundinnen hauen,ob sie " selbst Schuld " haben oder nicht. Frauen schlägt man einfach nicht!!
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:56 Uhr von las.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News zensiert. is nich wahr... scheiß zensur! angst vor der wahrheit???
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:59 Uhr von superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
las. wer will, kann sich bei PI moralisch aufrüsten. Gibt ja mehrere vk´s mit nem Link drauf...
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:03 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirov: Bravo. Es lebe die Paranoia. Internet statt Medikamenten. Es lebe die Vergewaltigungsepidemie durch geistigen Dünnpfiff und Hasstriaden, die jede vernünftige Diskussion unterbinden. Wenn Leute wie du nicht ständig überreagieren würden, hätten wir in Detuschland schon längst schärfere Strafen. Aber wenn sich 2 Extreme Meinungen treffen, dann kommt wieder nichts dabei raus ... ein nutzloser Kompromiss ... vor allem wenn man versucht in einer Demokratie eine differenzierte Behandlung für verschiedene Gruppierungen zu erzielen, scheitert man von vorn herein ... wie die etlichen Volksbeschützer hier im Forum.

Sag doch mal was konstruktives und kack nicht alles zu. Sag doch einfach: "Sperrt die Sau weg!". Ist das so schwer?
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:05 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geänderte Mentalität: Allerdings muss man bei den heute Aufwachsenden damit rechnen, das die Mädchen auch ordentlich austeilen können und man sich wohl ein blaues Auge einfangen kann. Wenn man das anstatt Harmonie bevorzugt, bitte schön. Es gibt allerdings auch andere Formen der Beziehung, allerdings nicht, wo man gleich im Krankenhaus landet.

Refresh |<-- <-   1-25/116   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?