18.06.07 11:49 Uhr
 558
 

Blu-Ray auf dem Vormarsch: Unterstützung von Blockbuster

Der US-DVD-Verleiher Blockbuster hat sich dazu entschieden, in seinen 1.700 Filialen Blu-Ray-Discs anzubieten. In 250 Testläden hätte sich ergeben, dass ca. 70 % aller HD-Filme auf Blu-Ray ausgeliehen werden. In diesen Läden gibt es weiterhin HD-DVDs.

Weiterer Grund für die Entscheidung von Blockbuster war, dass sich mehr Hollywood Studios exklusiv für Blu-Ray entschieden haben, wohingegen HD-DVD nur Universal hinter sich hat. Selbst bei den Spielekonsolen ist der Formatstreit zu sehen.

Sonys Playstation 3 hat einen integrierten Blu-Ray-Player, für die XBox 360 kann man ein externes HD-DVD Gerät kaufen. HD-Formate werden sich erst dann durchsetzen, wenn auch genügend Kombi-Laufwerke zur Verfügung stehen, so einige Beobachter.


WebReporter: port
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Unterstützung, Vormarsch, Blockbuster
Quelle: www.computerwoche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2007 17:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so einige Beobachter: Klar, ausgerechnet "einige Beobachter" entscheiden darüber welches Format sich durchsetzt.

Ja nee, is klar
Kommentar ansehen
18.06.2007 22:12 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
VHS, Video 2000, Blue Ray, HDDVD oder was? So wie es aussieht regiert - neben Geld - P*rno die Welt. Wen interessiert Qualität? Speicher?
Nein, Hauptsache die Rammeldarstellungen sind billig - P*rn oder Hollywood for Prolls eben.

Frage: Wie langlebig ist Blue Ray als seriöses Speichermedium?

>2 Jahre?
Kommentar ansehen
19.06.2007 09:58 Uhr von dingeling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war doch klar das sich blu-ray durchsetzt: oder enny? :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?