18.06.07 11:13 Uhr
 2.138
 

Teuerste Stadt der Welt: Moskau auf Platz eins - Asuncion günstigste Stadt

Das Beratungsunternehmen Mercer Human Resources Consulting hat eine Rangliste der teuersten Städte erstellt. Dabei wurden die Lebenskosten für zugezogene Ausländer berechnet.

Die teuerste Stadt der Welt bleibt wie im Vorjahr Moskau. Dahinter folgt nun London, das zuvor auf dem fünften Rang lag. Die weiteren Plätze gingen an Seoul, Tokio und Hongkong.

Im paraguanischen Asuncion lebt es sich am günstigsten. Als günstigste europäische Stadt gilt Sofia.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Stadt, Platz, Moskau
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2007 11:48 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal im Ernst aber wer möchte denn freiwillig in Moskau wohnen ?!?!?

Da finde ich ja sogar Wanne-Eikel reizvoller ;-)
Kommentar ansehen
18.06.2007 12:16 Uhr von (O-O)
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder Castrop-Rauxel :D
Ne Moskau ist glaub ich relativ schäbbig, aber es gibt auch schöne Stadtteile, bestimmt... man braucht nur Geld
Kommentar ansehen
18.06.2007 12:16 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bill Morisson: wahrscheinlich nicht reizvoller, sondern eher sicherer^^ mord steht da ja noch immer an der tagesordnung.
Kommentar ansehen
18.06.2007 12:25 Uhr von schnumbie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 911tom: und du warst wohl noch nie in Wanne-Eikel ?
Kommentar ansehen
18.06.2007 12:26 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 911tom: Ich war in Moskau und die Stadt ist, wie so alle so großen Städte, unsicher.
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:18 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Curse: Grosse Städte müssen nicht zwangsläufig unsicher sein, siehe Tokio. Aber Japan hat ja auch im allgemeinen eine vergleichsweise niedrige Verbrechensrate.
Kommentar ansehen
18.06.2007 14:42 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moskau: Hat sicher mit problemen zu kämpfen wie jede andere großstadt auch... und bedingt durch die russische entwicklung teilweise auch mehr als in anderen städten. Aber dafür ist gerade Moskau an historischen und Kulturellen sehenswürdigkeiten kaum von einer anderen europäischen Stadt zu überbieten. Wer einmal auf dem Roten Platz war, oder den Kreml von innen gesehen hat, wird die Worte Moskau und schäbig nie mehr in einem satz nennen.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:29 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gregsen: "Aber dafür ist gerade Moskau an historischen und Kulturellen sehenswürdigkeiten kaum von einer anderen europäischen Stadt zu überbieten."

Mir fallen neun spontan ein: Rom, Paris, Berlin, London, Wien, Barcelona, Istanbul (ist auf dem europäischen Teil der Türkei), Athen und Venedig ;-)

Und ich glaube übrigens kaum daran, dass du den Kreml (ausser im TV) von innen gesehen hast, denn der ist für Touristen strengstens verboten.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:51 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum thema: Moskau ist eine sehr interessante stadt und übertrifft einige europäische metropolen durchaus.
Nirgends liegt armut und reichtum dichter zusammen.

Kann jeden mal ein besuch dort empfehlen.

War jetzt insgesamt 6 wochen da gewesen und hab noch nicht alles gesehen.

Und teuer ist es dort definitiv.
Man hört und staunt als europäer dort... einkommen für einen (staatlichen) Arzt: ca 300 Euro .. miete ca 400-600 euro. Fast alle gehen mehreren jobs nach.
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:09 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas II: Ich habe mal gelesen, dass es alleine in Moskau 30 Milliardäre gibt! Ich weiss ja nicht wie viele es in Dubai gibt, aber mithalten kann Moskau allemal.
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:11 Uhr von McCantor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bill Morisson: Lieber ein Glas Bier als eine Wanne Eickel...
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:21 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gregsen: jop , seh ich auch so so viele sehenswürdigkeiten gibts nicht oft und überall springbrunnen und blumenmeere und statuen und und und einfach nur wunderschön!

ich steh voll auf diesen hammer sichel kram :D zu mal ich auch in der sowjetunion geboren bin :-)))

und wer jetzt was gegen russen sagt, der ist einfach nur hammermässig stumpf..

die leute in russland sind so übelst zuvorkommend und stehen zu ihren aussagen und haben auch keine angst ihr echte meinung zu sagen, wie s in deutschland gang und gebe ist, selbst in der politik :P There r no hypocritical fools, na einge schon, aber naja die gibts überall :-]
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:31 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dorf sollte im Dorf bleiben Moskau ist eine unglaubliche Stadt mit einer heftigen Vergangenheit. Und seit Onkel Putins Invasion mausert sich Russland wieder zum Glaobalplayer. Das spiegelt vor allem Moskau wieder.
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:36 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wanne-Eikel: Da sach ich doch..Lieber nen Glas Dortmunder als ne Wanne Eikel:)
Kommentar ansehen
18.06.2007 19:35 Uhr von GLOTIS2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anmerkung: "Lebenskosten"? Es gibt nur Lebenshaltungskosten und die sind nach wie vor in Oslo am höchsten. Dazu zählt Miete, Grundnahrungsmittel (wie z.B. Obst und Gemüse) und der darauf verwendete Lohn pro Kopf. Diese Studie, wie sie sich schimpft ist schlicht nicht korrekt. Meine Meinung..., aber naja, was solls...
Kommentar ansehen
18.06.2007 19:51 Uhr von thomas.g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Îch behaupte mal das Moskau nicht die teuerste Stadt der Welt ist. Der Worldwide Cost of Living Survey 2007 von Mercer Human Resource Consulting (man kann ich toll Englisch - kopieren) listet die teuersten Städte für Ausländer die dort Leben/Arbeiten. Ob der Sozialhilfeempfänger in Wanne-Eickel besser zurecht kommt als das Straßenkind in Moskau, spielt dabei keine Rolle. Auch wie viel der durchschnittliche Einwohner dieser Städte für den Lebensunterhalt aufbringen muss, ist nicht Thema des Rankings.
Kommentar ansehen
19.06.2007 03:23 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück für die Russen: die ja alle so reich sind.

Findet das eigentlich jemand toll ausser irgendwelchen Gaskranken Kapitalisten, dass sie in einer der teuersten Metropolen der Welt leben und alles um sie herum siecht und stinkt. Oder erfriert und verhungert


Ja nee is klaaa .
Kommentar ansehen
19.06.2007 05:04 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Curse: In New York habe ich mich nicht ein einziges Mal Unsicher gefühlt (auch net in Harlem).

In vielen anderen Großstädten auch net.

- - -

@Judas: "was is mit dubai?
also wenn ich mir die stadt so angucke kann ich ned glauben das moskau teuerer wäre,..."

---

In Dubai ist auch nur das Luxusleben teuer. Alles andere ist recht preiswert (für Europäer). Stange Marlboro 10€, Sprit... net der Rede wert, z.B.

Liegt am Wechselkurs € <-> Dirham.
Kommentar ansehen
19.06.2007 08:16 Uhr von der_saenn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teuerste stadt ? so weit ich das beurteilen kann (freundin wohnt dort), hat moskau keine höheren preise wie wir hier durchschnittl. in Deutschland. manches kostet mehr, anderes billiger. in russland verdient man selbstverständlich weniger - daher ist moskau in ERSTER linie teuer für russen... weswegen dies hier die teuerste stadt der welt sein soll - unter einberechnung der kosten für ausländer(!?) ist mir schleierhaft
Kommentar ansehen
19.06.2007 12:23 Uhr von joro777
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Als günstigste europäische Stadt gilt Sofia.": An dieser Aussage zweifle ich mächtig. Ich wohne derzeit in Hannover und kann sagen, dass die Eigentumswohnungen teuer sind. Selbst die alten verwahrlosten Plattenbauwohnungen kosten mehr als die Durchschnittswohnungen in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Wer Bulgarisch kann, kann sich mal hier selbst überzeugen: http://imot.gbg.bg/
Die Lebensmittel sind ebenfalls teurer. Nur die Mietwohnungen sind (noch) vergleichbar.
Kommentar ansehen
19.06.2007 20:06 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mr. Gato: Das kommt natürlich auch darauf an, zu welcher Uhrzeit man unterwegs ist und ob alleine bzw. wie man auf andere wirkt.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?