18.06.07 10:19 Uhr
 4.951
 

"Diablo": Spielehit als Kinofilm angekündigt

Legendary Pictures, die gerade dabei sind Filme wie "World of Warcraft", "Clash of the Titans" und das "Superman Returns"-Sequel zu entwickeln, haben sich jetzt auch die Filmrechte zum Spielehit "Diablo" gesichert.

Die Story des im Dezember 1996 veröffentlichten Spiels spielt in dem erdachten Königreich Khanduras, in dem der Spieler bzw. Protagonist die Aufgabe verfolgt, den bösen Diablo in den Katakomben unterhalb der Stadt Tristram zu vernichten.

Neben dem Add-On unter dem Titel "Diablo: Hellgate" im Jahr 1997 ist 2000 von dem Spiel auch ein Sequel unter dem Namen "Diablo 2" erschienen.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Kinofilm, Diablo
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2007 10:10 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, langsam stapeln sich die Ankündigungen von Spieleverfilmungen schon. Hoffen wir mal nicht das Uwe Boll die Regiearbeit anvertaut bekommt ;)
Kommentar ansehen
18.06.2007 10:43 Uhr von RonStoppable
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow habe gestern noch mit nem Freund darüber gesprochen, dass man Diablo 2 eigentlich auch als 5 Teiler verfilmen könnte. Jedenfalls mehrere Teile, das Spiel ist viel zu schön, als das es in 2 Stunden abgehandelt sein könnte.

Und für Diablo 1 würde eigentlich ein Prolog reichen. Ähnlich "Der Herr der Ringe".
Kommentar ansehen
18.06.2007 10:44 Uhr von fir3fly2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HELLFIRE: nicht Hellgate ist der Title des Diablo Addons
Kommentar ansehen
18.06.2007 11:23 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geilomat: darauf habe ich echt noch gewartet...ein schöner dark-fantasy-film.........hoffentlich machen sie was draus...
Kommentar ansehen
18.06.2007 11:45 Uhr von Nehalem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: kommt bald noch Half-Life nach...
Kommentar ansehen
18.06.2007 11:45 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abwarten wie der Film wird. Die meisten Filme von Videospielen waren doch wirklich trashig, ich sage nur "Street Fighter" oder auch "Alone in the Dark". Aber es gibt eben auch gut gemachte Filme, siehe "Silent Hill", von daher habe ich noch Hoffnung.

Kommentar ansehen
18.06.2007 13:05 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlechte obwohl ich zwar mit diablo2 suechtig wurde nach multyplayerspielen ist das doch eine richtig geile nachricht :D

hoffe der film wird gut gemacht und nicht irgentwas schnell daher geklatscht
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:43 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja jaaaaa gibs mir baby!!! MHHMMM FRESH MEAT!!! Zitat: TheButcher =) Ich liebe es immer noch!!! Die Bücher die überall rumstanden waren sowas von fesselnd. hab die meist alle auswenidig gelernt
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:23 Uhr von maXallion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dungeon Siege: Ich warte immernoch auf die verfilmung von DS :-) dauert ja nicht mehr lange!

http://www.imdb.com/...
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:26 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
abwarten: Aus irgendeinem hack´n Slay Spiel wird also irgendein Film gemacht.
Na das kann ja was werden.
Zuerst wäre ja wohl erstmal Baldurs Gate dran. Denn dieses Spiel ist geprägt durch Epische Handlung. Anders als diablo.
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:39 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@miesepeter: mit uwe boll gäbe sich blizzard nicht zufrieden. für den warcraft-film wurde ja auch peter jackson an land gezogen (zumindest ist das mein letzter wissensstand)
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:40 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: du hast es also nicht gespielt!

oder hast die handlung nicht verstanden!

was auch immer...

jedenfalls ist diablo dans einzig wahr der rest der danch gekommen ist... ...spiele die die welt nicht braucht!
Kommentar ansehen
18.06.2007 17:32 Uhr von Light as light
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kalter kaffee: das is doch schon seit längerer zeit geplant, den mist zu verfilmen. die story is lahm, aber solang was geändert wird bzw. vieles gibt es potenzial denke ich.
Baldurs gate wäre wirklich besser zu verfilmen als diablo, aber was solls...
Kommentar ansehen
18.06.2007 17:47 Uhr von RonStoppable
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ferkl2k
"jedenfalls ist diablo dans einzig wahr der rest der danch gekommen ist... ...spiele die die welt nicht braucht!"
Dann schäme ich mich, mich bisher als Fan bezeichnet zu haben. War sogar mal eine Zeit lang süchtig. Level 95 Charakter gelöscht, weil 1 Fertigkeitspunkt falsch belegt war (von über 100!) und auch sonst ... naja, ich war ein knappes Jahr nicht mehr ganz bei Sinnen. ;-) (Immerhin hab ich die Schule nicht geschmissen. ^^)
Aber ich habe zwischendruch auch anderes gespielt ... und "Spiele die die Welt nicht braucht" ... hast du nie ein anderes gespielt? ;-)

@enny
Die Handlung von Diablo ist eigentlich perfekt für einen Film. Das Problem ist nur, dass man kaum etwas von der Handlung mitbekommt, wenn man es einfach durchspielt. Mit den NPCs tratschen, die Geschichte wirklich mal an sich ranlassen ... ist nicht ganz einfach, weil Diablo da ein wenig blöd/störrisch ist, aber da drunter verbirgt sich eine wahre Perle. ^^
Kommentar ansehen
18.06.2007 19:35 Uhr von stalkerEBW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: "Hoffen wir mal nicht das Uwe Boll die Regiearbeit anvertaut bekommt ;)"

wieso hacken alle auf den boll rum... ich fand seine bisherigen filme auch nicht der brüller, aber jeder fängt mal klein an... und darauf zu hoffen das er einen film nicht macht halte ich für übertrieben! schaut euch mal die trailer zu "Dungeon Siege" (Mit "Transporter"und "Crank" Star Jason Statham) oder "Postal" an... die sind ziemlich interessant, wobei postal wohl eher schocken wird^^ dennoch interessant! also man darf ruhig mal abwarten und ihm was zutrauen
Kommentar ansehen
18.06.2007 21:20 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diablo II wär wirklich interessanter als Film: Vor allem wenn als Charakter ein Totenbeschwörer ausgewählt werden würde ;-)
Kommentar ansehen
18.06.2007 21:22 Uhr von Merke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GEEEEIIIIIIEEEEELLLL: Das habe ich mir auch soooo sehr gewünscht, Diablo zu verfilmen. Am Besten mit so einem Erfolg wie DHDR. Das wär es doch.
Bitte nicht so einen stumpfen Hack & Slay Film wie "300", war ja mal ganz Lustig, aber über den Film spricht schon keiner mehr. Diablo sollte schon ähnlichkeit mit den Balrog von DHDR haben. Das ist das minimum!!! Daswäre herrlich, und am besten auch so lange wie DHDR mit der selben Qualität der Effekte *boamirkommtsgleich* das wäre der HAMMER!
Kommentar ansehen
18.06.2007 23:33 Uhr von DragonSoldier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hieß das D1 Add on nicht "HELLFIRE" ???? Hieß das D1 Add on nicht "HELLFIRE" ????
Kommentar ansehen
18.06.2007 23:45 Uhr von dektra1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte nicht Uwe Boll!!! bitte, bitte bitte!!!
Kommentar ansehen
20.06.2007 15:30 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falscher titel: der film wurde nicht offiziell angekündigt, sondern es wurde nur ausversehen in einer liste auf einer webseite genannt. es ist nicht mal sicher, ob es diesen film geben wird. die quelle sieht es auch anders, als diese news. hyper, hyper.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?