18.06.07 10:08 Uhr
 10.567
 

Japan: Im Jahr 1895 geboren - Mann kommt in das Guinness-Buch der Rekorde

Wie am heutigen Montag mehrere Agenturen melden, hat der Bürgermeister in Miyakonojo dem 111-jährigen Japaner Tomoji Tanabe die Urkunde des Rekordbuches überreicht.

Der Mann hat acht Kinder, 25 Enkel und 51 Ur-Enkel und ist auch noch dreifacher Ur-Ur-Opa. Der Rekordhalter unter den Männern isst am liebsten Miso-Suppe mit Muscheln und frittierte Garnelen und nimmt gerne ein Glas Milch zu sich.

Er schreibt auch noch eifrig in sein Tagebuch, so der muntere und robuste Ruheständler. In der gleichen Provinz, in der der Jubilar wohnt, wird sein hohes Alter nur noch von einer 114 Jahre alten Japanerin übertroffen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Jahr, Japan, Rekord, Buch, Guinness-Buch der Rekorde, Guinness
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2007 10:05 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Mann noch sein Tagebuch selbst schreibt, mit seinen
Lieblingsgerichten auskommt, dann fragt man sich schon, ob er
jemals geraucht hat?
Kommentar ansehen
18.06.2007 10:22 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Ja, das ist eine gute Frage, zumal in Japan prozentual mehr Menschen rauchen als hier. Aber es kommt eben auch immer auf die jeweilige Person an, manch einem scheint das Rauchen nicht wirklich zu schaden, siehe Helmut Schmidt, der ist auch immerhin schon 89 Jahre alt, trotzdem er ein extremer Kettenraucher ist.

Aber ansonsten ernähren sich die Japaner eben in der Regel sehr gut. Sie essen fast nie Fleisch, dafür alles was das Meer so her gibt und viel viel Gemüse. Gesünder geht es ja garnicht mehr ;)
Kommentar ansehen
18.06.2007 11:01 Uhr von huanchris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
its magic: entweder es liegt wirklich an der ernährung oder

sie sind durch die atombomben etwas mutiert^^

aber ich denke durch die regelmäßige aufnahme grünen tees, der ja bekanntlich desinfizierend und harnfördernd wirkt, wird dieser effekt erziehlt
Kommentar ansehen
18.06.2007 11:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bill Morisson: Da hast du Recht. In der Quelle steht es ja noch ausführlicher. Menschen "vom alten Schlag" . Die jüngeren machen das halt nicht mehr, da ist wohl eher Fastfood angesagt.
Was mich wundert: die ältesten Menschen der Welt
zusammen auf der gleichen Haupt-Insel wohnhaft.
Kommentar ansehen
18.06.2007 12:34 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Der Mann hat 3 Jahrhunderte erlebt... und 2
Jahrtausende...nicht schlecht!
Kommentar ansehen
18.06.2007 13:36 Uhr von - anonymous -
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: lern mal den konjunktiv
Kommentar ansehen
18.06.2007 18:48 Uhr von Wodkabruder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter: Ist nicht Churchill auch sehr alt geworden?
Kommentar ansehen
18.06.2007 19:02 Uhr von Winnabow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@huanchris lustig... bis du mal eine auf den kopf geworfen bekommst von ausgeflippten iranern oder so, dann wirste ja sehn wie du mutierst...
Kommentar ansehen
18.06.2007 19:08 Uhr von RigoBaerchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@huanchris: lol
Kommentar ansehen
18.06.2007 20:07 Uhr von DenSie"Pferd"Nannten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle wetter ich bin immer wieder erstaunt wie alt menschen werden können. denn in diesen asiatischen ländern ist ein so hohes alter ja garnicht mal so extrem selten.

es muss wirklich an der kultur und am gesunden lebensstil liegen, dass das möglich ist, zumal er ja noch seine tagebucheinträge selber schreibt und (scheinbar) noch alle zähne hat um seine lieblingsmalzeiten zu sich zu nehmen.

so gesund möchte ich auch leben. (ein anfang: ich bin schon mein leben lang nichtraucher ^^)
Kommentar ansehen
18.06.2007 21:03 Uhr von mr.bambusratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja toll: gaaanz toll wenn ich mal groß werd dann werd ich feuerwehrmann und nicht 111
Kommentar ansehen
19.06.2007 11:45 Uhr von gramoflanz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Japaner und Milch: Dass dieser Mann zwischendurch gerne mal ein Glas Milch trinkt, dürfte eine Ente sein. In Japan ist der allergrößte Teil der Bevölkerung laktoseintolerant, kann also keinen Milchzucker vertragen (s.a. http://de.wikipedia.org/... ). In Japan überhaupt ein ´Glas Milch´ zu finden, ist so gut wie unmöglich. Ein milchtrinkender Asiate wird bestimmt nicht alt ...
Kommentar ansehen
25.06.2007 10:35 Uhr von cornix17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtige ernährung das liest man doch. ^^

je nachdem wo genau er wohnt, ist das gar nicht so verwunderlich, dass er so alt ist.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?