17.06.07 21:26 Uhr
 116
 

ISS: Endspurt für "Atlantis"-Astronauten, vierter Außeneinsatz beendet

Patrick Forrester und Steven Swanson von der Raumfähre "Atlantis" absolvierten am Sonntag den vierten Außeneinsatz, bei dem weitere Arbeiten an der Internationalen Raumstation erledigt werden sollten.

Neben der Beschäftigung mit dem neuen Sonnensegel warteten die Vollendung des Schutzschilds sowie die Demontage einer Antenne zur Satellitennavigation auf die Astronauten. Die beiden befanden sich etwa sechs Stunden außerhalb der Fähre.

Für die Besatzung des amerikanischen Shuttles beginnt nun der Endspurt ihres Aufenthalts im Orbit, für den kommenden Dienstag ist der Rückflug geplant. Sunita Williams wird sich der Mannschaft anschließen. Die Fähre soll am Donnerstag landen.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Außen, Astronaut, Atlantis
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?