17.06.07 16:30 Uhr
 498
 

Kelly Clarksons-Tour wegen niedriger Ticketverkaufszahlen abgesagt

Die Sänger Kelly Clarkson hat ihre Tour durch die USA wegen schlechter Ticketverkaufszahlen abgesagt.

Auf ihrer Website lässt sie verkünden, dass sie sehr enttäuscht sei und dass sie bald eine noch bessere Show starten wolle und dann auf Tour gehen würde. Die Fans, die schon Karten haben, können sie an den jeweiligen Ticketverkaufsstellen zurückgeben.

Auch der Chef des Ticketunternehmens sieht das so: "[...] aus diesem Grund glauben wir, dass die Entscheidung auf lange Sicht ihr und ihren Fans nur zugute kommt." Clarksons neues Album "My December" soll noch diesen Monat erscheinen.


WebReporter: aj mac beam
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Ticket, Kelly Clarkson
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Kelly Clarkson fand Schwangerschaft "grauenhaft": Mann nun sterilisiert
Musikerin Kelly Clarskon zum zweiten Mal Mutter
Kelly Clarkson setzt sich für die Legalisierung von Marihuana ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2007 15:55 Uhr von aj mac beam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann könnnen wir ja nur hoffen, dass diese entscheidung den fans auch wirklich zugute kommt und die AmericanIdol Gewinnerin in Zukunft wieder mehr Karten verkauft.
Kommentar ansehen
17.06.2007 16:33 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mmmhh: die fans wollen sie nicht sehen und deshalb will sie die show verbessern....mal drüber nachgedacht dass die leute ihre musik nicht mögen? davon abgesehen, kann mir einer sagen wer das ist??? ich als metaller habe diesen namen noch nie in meinem leben gehört.....
Kommentar ansehen
17.06.2007 17:01 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: sie ist us-castingshow gewinnerin. es ist zwar auch nicht meine musik, aber da es sie immer noch gibt, muss sie ja irgendwie erfolg haben. wahrscheinlich haben sie die tour einfach zu gross angesetzt.
Kommentar ansehen
17.06.2007 19:04 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich: noch nie gehört. danke für die info. aber ganz ehrlich, wenn das so eine puppe aus einer casting-show ist war das doch so zu erwarten.....die endet wie alle anderen......nämlich als flop
Kommentar ansehen
17.06.2007 19:13 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: naja, die show war 2002. sie ist also schon seit 5 jahren dabei, das ist 4 jahre 11 monate länger als deutsche casting gewinner. laut wiki ist sie auch bei chartpositionen gut dabei.
Kommentar ansehen
17.06.2007 21:25 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wir gerade beim Thema Musik sind hat jemand ne Ahnung, ob Whitney Houston nun in die Hufe kommt mit ihrem bereits für April angekündigten neuen Album. Man hört so gar nichts zum Thema.
Kommentar ansehen
18.06.2007 15:38 Uhr von frankhmh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eintrittspreise: Es liegt ja wohl an den Eintrittspreisen,
Es ist ja nicht der erste Fall wo Touren abgesagt werden mußten.
In zeiten wo jeder sparen muß, sollte man die Preise was senken und die veranstalter was umdenken
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:01 Uhr von bigtwin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich macht sie gar keine schlechte Musik, aber wenn´s zu teuer ist, überlegt man sich´s wohl, ob man hingeht.
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:09 Uhr von Elvy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich mag sie nicht schlecht sein, aber letztlich gehört doch noch etwas mehr dazu, als Publikumsmagnet anzukommen und ganze Stadien vollzubekommen. Hier wage ich dann doch zu bezweifeln, ob KC genau dieses Format hat.

Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass es imagefördernd ist, Tours absagen zu müssen wegen nicht verkaufter Tickets.
Kommentar ansehen
18.06.2007 16:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, so schnell geht´s: Erst ausgesucht, dann aussortiert.
Nur mit einer hübschen Stimme alleine hat man keinen langen Erfolg. Da gehört mehr zu.
Sie ist nur eine von vielen.
Und viele werden den selben Weg gehen wie sie.
Man wird sie schnell vergessen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Kelly Clarkson fand Schwangerschaft "grauenhaft": Mann nun sterilisiert
Musikerin Kelly Clarskon zum zweiten Mal Mutter
Kelly Clarkson setzt sich für die Legalisierung von Marihuana ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?