17.06.07 15:38 Uhr
 602
 

Internetdienst YouTube arbeitet mit dem FC Bayern München zusammen

Der Internetdienstleister YouTube hat ein Engagement mit dem FC Bayern München bekannt gegeben. Der FC Bayern München wird hierzu ausgewählte Clips ihres Internet-TV-Kanals auch auf YouTube veröffentlichen.

Unter der Webadresse http://www.youtube.com/... werden somit Interviews, Homestories und Chats ohne zusätzliche Kosten jederzeit abrufbar sein.

Bilder oder Videos von nationalen oder internationalen Pflichtspielen des deutschen Fußballrekordmeisters werden auf dem Portal YouTube jedoch nicht zu sehen sein. Hierfür muss das kostenpflichtige fcb.tv erworben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2007 15:02 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, für Fans des FC Bayern München könnte dieses Angebot vielleicht interessant sein. Aber auch hier sieht man einmla welchen Stellenwert YouTube inzwischen eingenommen hat...
Kommentar ansehen
17.06.2007 16:37 Uhr von hboeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unwichtige Meldung: Nachricht ist keine Veröffentlichung wert.
Kommentar ansehen
17.06.2007 17:15 Uhr von VinceVega78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor 2 Tagen, 4 Stunden und 4 Minuten gabs genau diese News...
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?