16.06.07 11:38 Uhr
 113
 

Leichtathletik: Meseret Defar läuft über 5.000 Meter neuen Weltrekord der Frauen

Das erste Meeting der Golden League hat in Oslo stattgefunden. Dabei ist Meseret Defar in 14:16,63 Minuten eine neue Weltrekordzeit gelaufen.

Die aus Äthiopien stammende 23-Jährige hielt bisher auch den alten Rekord aus dem letzten Jahr (14:24,53 Minuten). Die Olympiasiegerin war diesmal 7,90 Sekunden schneller.

Vivian Cheruiyot (Kenia) blieb unter der alten Bestmarke Defars und wurde mit 14:22,51 Minuten Zweite in Oslo.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Meter, Weltrekord, Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen
Nachtslalom: Österreicher bewerfen Konkurrenten mit Schneebällen
Fußball: Spanien und Saudi-Arabien schließen Kooperation - Neun Spieler wechseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2007 01:52 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
7,90 Sekunden ist schon ein ganz schöner "Happen". Bemerkenswert das auch Vivian Cheruiyot unter der alten Weltrekordzeit blieb.
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:00 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob da: nicht doping im spiel ist.
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:37 Uhr von cctru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doping?!?!?! nachdem so viele dopingaffären bekannt geworden sind
(u.a im radsport) glaube ich garnichts mehr
die sind sowieso alle gedopt im hochleistungsport
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:39 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das dage: ich ja
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:39 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: es sollte heissen" das sage ich ja"

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben
Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen
Studie: Jugendliche werden durch Smartphone-Abhängigkeit immer unglücklicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?